Die Suche ergab 279 Treffer

von Tudor the Traveller
16. März 2018, 13:56
Forum: Out of Character
Thema: O.o.C.-Thread 2014-2020
Antworten: 1554
Zugriffe: 424388

Re: O.o.C.-Thread 2014-2018

Ich finde es ehrlich gesagt enttäuschend, wie die Admin-Seite hier vorgegangen ist. Mapugnar hat vielleicht begrifflich auch daneben gelegen, aber im Kern gebe ich ihm Recht. Ich habe großen Respekt vor unserem Kalgani, dass er das so einfach geschluckt hat*. Einem der langjährigsten und aktivsten U...
von Tudor the Traveller
13. März 2018, 21:24
Forum: Out of Character
Thema: O.o.C.-Thread 2014-2020
Antworten: 1554
Zugriffe: 424388

Re: O.o.C.-Thread 2014-2018

Weiß gar nicht, wann ich zuletzt nen Bic Mac gegessen hab. Ist nicht mein bevorzugter Burger. Bin da mehr der Royal TS oder Big Tasty Bacon Typ :)
von Tudor the Traveller
11. März 2018, 01:26
Forum: Allgemeines
Thema: Neuigkeiten
Antworten: 170
Zugriffe: 108717

Re: Neuigkeiten

Wobei die es vielleicht hinkriegen, die Schwächen der 5e zu verbessern... es würde ja schon helfen, die Regeln präziser zu fassen und Gegner mit mehr taktischen Finessen auszustatten.
von Tudor the Traveller
04. März 2018, 09:47
Forum: Allgemeines
Thema: Neuigkeiten
Antworten: 170
Zugriffe: 108717

Re: Neuigkeiten

Ah ja, dem hatte ich auch noch nachgehen wollen, hatte es dann hinterher aber vergessen. Ist vielleicht ein eigenes Thema wert...?
von Tudor the Traveller
03. März 2018, 12:02
Forum: Allgemeines
Thema: Neuigkeiten
Antworten: 170
Zugriffe: 108717

Re: Neuigkeiten

Klingt nicht schlecht, aber die zahllosen Versprechen, was die Mechanik alles leisten soll, wollen dann doch erstmal bestätigt sein. Da bin ich recht skeptisch. Ich finde es allerdings irritierend, dass an Stelle A gesagt wird, der Fokus des Spiels wäre gänzlich anders als Standard Fantasy (about pe...
von Tudor the Traveller
10. Februar 2018, 13:25
Forum: Out of Character
Thema: O.o.C.-Thread 2014-2020
Antworten: 1554
Zugriffe: 424388

Re: O.o.C.-Thread 2014-2018

Kackwetter :evil:
von Tudor the Traveller
02. Februar 2018, 23:13
Forum: Eigenentwicklungen
Thema: Brainstorming bezüglich Kampfwerten
Antworten: 8
Zugriffe: 8122

Re: Brainstorming bezüglich Kampfwerten

Wie viele Runden sollte ein normaler/mittelschwerer/schwerer Kampf dauern, wie viel Schaden sollte jemand mit einem Angriff nehmen? Wie viele Treffer sollte eine typische Klasse Magier/Jäger/Krieger nehmen bevor es kritisch wird. Kommt drauf an was eine Runde beinhaltet. Ich würde auch nicht die Si...
von Tudor the Traveller
04. September 2017, 09:10
Forum: Allgemeines
Thema: [Sammelthread] Tools für RPG
Antworten: 14
Zugriffe: 24520

Re: [Sammelthread] Tools für RPG

Hat eigentlich jemand Erfahrung mit roll20?
von Tudor the Traveller
21. August 2017, 17:44
Forum: Allgemeines
Thema: Lange Reisen der Gruppe
Antworten: 3
Zugriffe: 6382

Re: Lange Reisen der Gruppe

Ich halte Reisen weitestgehend knapp. Wenn die Reise aber bekanntermaßen gefährlich ist, dann sollte da auch Gefahr aufkommen und das kann man dann nicht einfach abkürzen. Sonst ist es ja auch wieder unplausibel. Nur bitte nicht jeden Tag ausspielen, wenn nichts passiert.
von Tudor the Traveller
18. August 2017, 19:23
Forum: Allgemeines
Thema: Neutralität des Spielleiters
Antworten: 36
Zugriffe: 18441

Re: Neutralität des Spielleiters

So ist es es in meinen zwei Gruppen. Ich will damit nicht sagen, daß es so richtig ist oder für andere auch gelten soll. Aber es ist mein Meisterstil und es macht unseren Runden großen Spaß zu spielen und die Welt und die Geschichten zu erleben. Und an der Stelle verweise ich auf meinen ersten Beit...
von Tudor the Traveller
18. August 2017, 09:12
Forum: Allgemeines
Thema: Neutralität des Spielleiters
Antworten: 36
Zugriffe: 18441

Re: Neutralität des Spielleiters

Moment. Hier wird gerade die ursprüngliche Aussage verwässert. Anfangs ging es um Plot Armour, das heißt, das erzählerische Abwenden von schwerem / tödlichem Schaden, weil der Tod der Figur zu dem Zeitpunkt nicht in den Plot passt - egal was die Würfel sagen. Patzer sollen relativiert werden. Die Be...
von Tudor the Traveller
13. August 2017, 10:47
Forum: Allgemeines
Thema: Spielleitung und der Wunsch der Gruppe
Antworten: 14
Zugriffe: 11706

Re: Spielleitung und der Wunsch der Gruppe

Diese Diskussion ist sinnlos. In DSA ist der Begriff "Meister" einfach etabliert und hat imo eine inhaltliche Verschiebung in der Bedeutung durchlaufen. Siehe auch "meistern".
von Tudor the Traveller
13. August 2017, 10:37
Forum: Allgemeines
Thema: Neutralität des Spielleiters
Antworten: 36
Zugriffe: 18441

Re: Neutralität des Spielleiters

Es gibt auch Spieler die Veränderung am Char die der Spielverlauf mitbringt einfach doof finden während der SL im Hintergrund aus dem sabbern kaum raus kommt. Das kann auch bei Leuten passieren die schon 10 jahre miteinander spielen... (Wenn ich da an so einen Eisfluch beim einem bestimmten Spieler...
von Tudor the Traveller
12. August 2017, 20:27
Forum: Allgemeines
Thema: Neutralität des Spielleiters
Antworten: 36
Zugriffe: 18441

Re: Neutralität des Spielleiters

Ich glaube man kann als Meister nicht neutral sein. Denn schließlich ist man - im besten Fall - auf der Seite der Spieler/innen. Und ich sage bewusst nicht auf der Seite der Charaktere. Denn, das Ziel der Gruppe ist es eine tolle Geschichte zu erzählen. Und besonders bei DSA kann man da mit einem S...
von Tudor the Traveller
12. August 2017, 14:09
Forum: Eigenentwicklungen
Thema: GATELANDS
Antworten: 51
Zugriffe: 34020

Re: GATELANDS

Doch, ist er.

Die Frage ist, wie weit die Überwachung gehen soll. Mein bisheriger Gedanke war, dass es ähnlich wie bei anderen Gesetzen ist: wo kein Kläger, da kein Richter.

Wäre eine Art magischer Polizei-Apparat eine Bereicherung?
Das würde ich dann am ehesten der Koltar-Kirche anhängen.
von Tudor the Traveller
12. August 2017, 12:41
Forum: Eigenentwicklungen
Thema: GATELANDS
Antworten: 51
Zugriffe: 34020

Re: GATELANDS

Ich habe mich jetzt übrigens für "Ancients" entschieden... Ich will auch mal wieder Input für die Ausgestaltung der Gatelands erbitten. Es geht mir dabei um eine "Schärfung des Speziellen". Also um Dinge, die die Besonderheiten des Settings hervorheben. Das wäre z.B. die besondere Verbindung zur Äth...
von Tudor the Traveller
12. August 2017, 11:50
Forum: Allgemeines
Thema: Neutralität des Spielleiters
Antworten: 36
Zugriffe: 18441

Re: Neutralität des Spielleiters

Genau das. Was genau ist spannend daran, ob er seine Pfeife aus dem Baumhaus holen kann? Und was daran so schwierig, dass der Erfolg auf die Probe gestellt werden müsste? Klar, es war nur ein Beispiel. Aber genau das macht es deutlich. "Oh er muss klettern. Ja, da MUSS natürlich eine Klettern Probe ...
von Tudor the Traveller
11. August 2017, 09:30
Forum: Allgemeines
Thema: Neutralität des Spielleiters
Antworten: 36
Zugriffe: 18441

Re: Neutralität des Spielleiters

Was du beschreibst ist exakt das "fail forward", das kalgani an anderer Stelle erwähnt. Das ist ein gutes Werkzeug, wenn man storyfokussiert spielen möchte. Aber nicht jede Gruppe will das. Ich bin z.B. ein Freund klarer Mechanik. "Wenn du mindestens eine 12 schaffst, klappt es". Das ist noch keine ...
von Tudor the Traveller
02. August 2017, 17:48
Forum: Out of Character
Thema: Wissenschaft, die Wissen schafft
Antworten: 31
Zugriffe: 20400

Re: Wissenschaft, die Wissen schafft

Mir geht es vor allem darum, dass der Fokus auf Diesel bzw. NOx von größeren Problemen ablenkt. Außerdem sind die Autos in den Städten gegenüber LKW und sonstigen schweren Fahrzeugen ein Fliegengewicht. Nur ist der Politik das jetzt halt ein leichtes Opfer um zu glänzen und die verbockte e-Mobilität...