Die Suche ergab 279 Treffer

von Tudor the Traveller
15. Oktober 2014, 09:23
Forum: Out of Character
Thema: Jugger
Antworten: 17
Zugriffe: 12200

Jugger

....JUGGER....WTF?!?!? :shock:

Aber "Pompfe" ist ein tolles Wort :mrgreen:
von Tudor the Traveller
15. Oktober 2014, 09:04
Forum: Fantasy
Thema: "Nutz-Kreaturen" in einem Fantasy-Setting
Antworten: 14
Zugriffe: 10969

"Nutz-Kreaturen" in einem Fantasy-Setting

Hallo zusammen, was für Kreaturen könnten denn in einem Fantasy-Setting statt oder zusätzlich zu den normalen Tieren, die man so kennt, domestiziert sein oder sonst wie als Nutz-/ Last-/ Zug- /Reittier benutzt werden? "Normal": irdische Tiere, Pferde, Hunde, Kamele, Elefanten, Rinder, Katzen usw. Fa...
von Tudor the Traveller
14. Oktober 2014, 19:16
Forum: Allgemeines
Thema: Antike im Rollenspiel
Antworten: 39
Zugriffe: 22796

Re: Antike im Rollenspiel

Ich fange mal die Kreaturenliste an:
Minotaur
Centaur
Hydra
Cyclop
Medusa
Nymphe
Satyr
Dryade
Nereide / Najade
Lamia
Basilisk
Chimäre
Harpye
Mantikor
Pegasus
Phönix
von Tudor the Traveller
14. Oktober 2014, 13:46
Forum: Allgemeines
Thema: Antike im Rollenspiel
Antworten: 39
Zugriffe: 22796

Re: Antike im Rollenspiel

Naja, ägyptisch und - ich nenne es mal - mesopotamisch hat man noch häufig drin. Ganz typisch die Sphinx und Mumie als Kreatur + Pyramiden, oder irgendeine an Baal angelehnte Gottheit.
von Tudor the Traveller
14. Oktober 2014, 13:17
Forum: Allgemeines
Thema: Antike im Rollenspiel
Antworten: 39
Zugriffe: 22796

Re: Antike im Rollenspiel

"Antike" meint hier klassische griechisch-römische Antike? Nicht altes Ägypten, Babylon, Israel, altes China usw.? Kann man vielleicht nicht immer so trennen.
von Tudor the Traveller
14. Oktober 2014, 13:12
Forum: Allgemeines
Thema: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?
Antworten: 41
Zugriffe: 11860

Re: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?

@Dr. Tu: Ich frage mich gerade, ob diese Vorgehensweise nicht voraussetzt, dass der SL sich nicht nur im Setting besser auskennt als die Spieler, sondern auch in dem technischen bzw. kulturellen Bereich, in dem das Setting angesiedelt ist. Ja, stimmt. Das ist aber eine grundlegende Problematik. Der...
von Tudor the Traveller
13. Oktober 2014, 17:58
Forum: Allgemeines
Thema: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?
Antworten: 41
Zugriffe: 11860

Re: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?

Hat nichts mit railroaden zu tun. Im Gegenteil! Ich unterstütze den Spieler ja bei seinem Vorhaben und schreibe ihm nichts vor. Die Option ist ja dabei nicht entscheidend, sondern das frei wählbare Ziel. Dass ich ihm Optionen schmackhaft machen kann, die mir als SL gut in den Kram passen, ist meines...
von Tudor the Traveller
13. Oktober 2014, 17:20
Forum: Allgemeines
Thema: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?
Antworten: 41
Zugriffe: 11860

Re: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?

Da kann ich sagen, dass da auch die Spieler gefragt sind. Man muss die Optionen nicht unbedingt kennen, wenn man das Ziel zum Anhaltspunkt nimmt. Kommt aber auch auf die Spielweise der Gruppe an. Das ist dann eben nicht so immersiv und manche SL wollen den Spielern diese "Arbeit" nicht abnehmen. Ich...
von Tudor the Traveller
13. Oktober 2014, 15:28
Forum: Allgemeines
Thema: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?
Antworten: 41
Zugriffe: 11860

Re: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?

Vielleicht noch, dass m.E. entscheidend ist, dass der Charakter ingame weiß, wie etwas funktioniert, ohne dass es der Spieler out of game wissen muss. Ein Sci-Fi-Techniker weiß halt, wie ein Hypersprung-Aggregat funktioniert, was sich dann in seinen Spielwerten irgendwo wiederfinden sollte. So etwas...
von Tudor the Traveller
13. Oktober 2014, 13:38
Forum: Fantasy
Thema: D&D / High-Fantasy und die Probleme damit
Antworten: 16
Zugriffe: 11042

D&D / High-Fantasy und die Probleme damit

Ich bin mal so frei: D&D ist bis Stufe 6 ein wunderbares System, dass viel Spaß bereitet und in der Fülle der Macht einigermaßen ausgewogen ist. Aber wenn man eine komplette Gruppe aus 4 Spielern mit allen notwendigen Klassen, also Kämpfer/Kleriker/Magier/Dieb hat, dann kann man als Spielleiter nur ...
von Tudor the Traveller
13. Oktober 2014, 11:24
Forum: Allgemeines
Thema: Euer aktueller RPG Nachschub
Antworten: 91
Zugriffe: 47866

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Hat Amazon das D&D 5 PHB noch überaschend zügig geliefert, wurden MM und DMG nun um einen Monat verschoben :(
Zum PHB werde ich bei Gelegenheit (die leider aktuell rar sind) etwas schreiben.
von Tudor the Traveller
12. Oktober 2014, 20:23
Forum: Allgemeines
Thema: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?
Antworten: 41
Zugriffe: 11860

Re: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?

Warhammer 40k und Star Wars sind eher schlechte Beispiele für Sci-Fi, weil die doch eher Fantasy mit Anstrich sind. Warhammer 40k ist quasi Warhammer mit Boltern und Plasmageweheren ("Orcs in Space"). Und Star Wars hantiert nicht umsonst mit "Rittern" ("es war einmal..."). Star Trek ist da speziell....
von Tudor the Traveller
12. Oktober 2014, 00:04
Forum: Ankündigungen & Organisation
Thema: Vorstellungsrunde - neu im Forum?
Antworten: 79
Zugriffe: 49089

Re: Vorstellungsrunde - neu im Forum?

Äh ja, Gruppenzwang und so... dann stell ich mich halt auch noch vor: Tudor the Traveller war ich auch im alten Forum. Alternativ bin ich auch Dr. Tu . Bin in den 30ern und bin seit der 7. Klasse Rollenspieler, also schon länger. Rollenspielmäßig bin ich über AD&D geprägt worden, insofern halte ich ...
von Tudor the Traveller
10. Oktober 2014, 13:31
Forum: Ankündigungen & Organisation
Thema: Gruppenboards
Antworten: 141
Zugriffe: 71889

Re: Gruppenboards

Bitte folgendes Gruppenbrett einrichten:

GATELANDS
Moderatorenforum
Mod = Tudor the Traveller

thx
von Tudor the Traveller
10. Oktober 2014, 11:11
Forum: Out of Character
Thema: O.o.C.-Thread 2014-2020
Antworten: 1552
Zugriffe: 407925

Re: O.o.C.-Thread 2014

mir gefällt das Blau.
von Tudor the Traveller
10. Oktober 2014, 10:53
Forum: Allgemeines
Thema: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?
Antworten: 41
Zugriffe: 11860

Re: Sind Sci-Fi-Runden schwerer zu leiten als Fantasy-RPGs?

Kommt sehr auf die Details an. Ein High-Fantasy-Spiel wie D&D hat genauso schwierige Aspekte wie Sci-Fi. Beispiele: Raumschiff-Kämpfe: Kämpfe auf Flugtieren (Drachen, Greife usw.) oder Luftschiffen Zero-g: Kämpfe unter Wasser High-Tech: High-Magic interstellare Reisen: Planeshifts usw. Allerdings gi...
von Tudor the Traveller
10. Oktober 2014, 10:10
Forum: Veranstaltungen
Thema: Spiel 2014
Antworten: 32
Zugriffe: 12163

Re: Spiel 2014

Klar kannst du einfach so hinfahren. Hab ich auch gemacht, als ich das erste und leider bisher einzige Mal dort war. Ist aber eben zum Teil recht unübersichtlich; also wenn du etwas suchst... oder gar bestimmte Spiele abgreifen willst, solltest du vorher vielleicht einen Plan machen.
von Tudor the Traveller
10. Oktober 2014, 09:35
Forum: Out of Character
Thema: O.o.C.-Thread 2014-2020
Antworten: 1552
Zugriffe: 407925

Re: O.o.C.-Thread 2014

Ah, es geht gar nicht um neue Features. Es geht um den Wechsel-Aufwand. Mein Gruppenboard drüben funzt einwandfrei und das ist im Moment das entscheidende Feature. Aber ich werde mal überlegen, ob es da irgend etwas gibt ;) PS: (hat nichts damit zu tun) wie wäre es mit einer "Rettet das Futur"-Aktio...
von Tudor the Traveller
10. Oktober 2014, 09:18
Forum: Out of Character
Thema: O.o.C.-Thread 2014-2020
Antworten: 1552
Zugriffe: 407925

Re: O.o.C.-Thread 2014

Hallo zusammen. Erst einmal ein Lob, dass ihr eine neue Option gegenüber dem RPG Köln geschaffen habt. Ich bin allerdings noch nicht überzeugt, ob ich diese Option brauche und nutzen werde. Aber wir werden sehen... Tudor ist jedenfalls fürs Erste an Board. Alles Weitere wird sich ergeben. Bin ja zul...