Die Suche ergab 278 Treffer

von Tudor the Traveller
22. Juni 2019, 11:56
Forum: Fantasy
Thema: Der Schatten des Dämonenfürsten
Antworten: 22
Zugriffe: 19170

Re: Der Schatten des Dämonenfürsten

Hmm ja, bin gespannt was du berichtest. Das System hat imo vom lesen her so 2-3 Schwachstellen, die man aber wohl erst in der Praxis austesten muss.
von Tudor the Traveller
21. Juni 2019, 16:29
Forum: Eigenentwicklungen
Thema: GATELANDS
Antworten: 51
Zugriffe: 29211

Re: GATELANDS

Etherships sind ja eine relativ neue Sache und große Flotten gibt es bisher nicht. Und in die Ätherebene zu wechseln ist zwar relativ einfach, dort zu navigieren und an einer gewünschten Stelle wieder raus zu kommen ist aber nicht so einfach. Darum geht es aber gar nicht. Es soll um die Eroberung ei...
von Tudor the Traveller
21. Juni 2019, 15:08
Forum: Eigenentwicklungen
Thema: GATELANDS
Antworten: 51
Zugriffe: 29211

Re: GATELANDS

Hm. "Über die Mauer" wäre übertragen durch die Ätherebene. Das wäre prinzipiell eine interessante Basis für Sepzialtruppen. Ansonsten vielleicht irgendwelche Sprengmittel. Die sind bei Fantasy nur so verpönt... Aber dann braucht es in den Gatelands vielleicht eine Fantasy Variante von Grenadieren bz...
von Tudor the Traveller
21. Juni 2019, 13:34
Forum: Eigenentwicklungen
Thema: GATELANDS
Antworten: 51
Zugriffe: 29211

Re: GATELANDS

Hallo zusammen! Ich brauche nochmal Hilfe. Hier nochmal ein kurzer Abriss zum Setting für die wesentlichen Infos zu den GATES: Als die OVERLORDS (Primordials) das Land zerissen, bedeutete das nicht das Ende der Welt. Das Land überlebte - zerfetzt wie es war. Kleinere und größere Fetzen der Alten Wel...
von Tudor the Traveller
20. Juni 2019, 15:33
Forum: Digitale Spiele
Thema: Neuigkeiten
Antworten: 24
Zugriffe: 11590

Re: Neuigkeiten

Hm. Das soll ja auf der Engine von Divinity 2 OS basieren. Ich hab das nicht gezockt, kann jemand etwas dazu sagen?
Auch interessant wird sein, wie die die eher unpräzisen 5e Regeln umgesetzt bekommen...
von Tudor the Traveller
13. Juni 2019, 19:14
Forum: Fantasy
Thema: [13th Age] Dragonlance Brainstorming
Antworten: 5
Zugriffe: 4718

Re: [13th Age] Dragonlance Brainstorming

Ich denke, die Klassen aus 13A müssten schon deutlich angepasst werden. Paladine bilden eine gute Basis für die Ritter. Was macht man mit Sorcerern? Necromancer sind auch nicht einfach zu integrieren. Im Prinzip ist die einzige arkane Klasse der Wizard. Eventuell geht noch Bard.
von Tudor the Traveller
13. Juni 2019, 19:08
Forum: Fantasy
Thema: [13th Age] Dragonlance Brainstorming
Antworten: 5
Zugriffe: 4718

Re: [13th Age] Dragonlance Brainstorming

Zeitalter ist natürlich etwas knifflig. Die Zeitalter haben ja schon einen sehr spürbaren Impact auf das Setting und das Setting stand immer im Schatten seines großen Metaplots. Ich würde grob etwas kurz vor dem Chaos War anpeilen. Drachenlanzen: nach meinem Wissen war es nicht NUR mit den Lanzen mö...
von Tudor the Traveller
11. Juni 2019, 19:06
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Re: Euer liebstes Fantasy Setting?

Interessant. "Andersartigkeit" scheint hier ein entscheidendes Kriterium zu sein. Und noch eine Stimme mit Begründung "ist mal etwas anderes". Das sehe ich ja in Verbindung mit Fantasy regelmäßig. Ich selbst bin ja eher abgeneigt gegenüber zu großen Abweichungen gegenüber der klassischen Fantasy. D...
von Tudor the Traveller
11. Juni 2019, 18:54
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Re: Euer liebstes Fantasy Setting?

Hm, ich denke, die Grenzen zwischen SF und Fantasy kann man nicht hart ziehen. Nimm Star Wars. Das ist im Prinzip klassische Fantasy mit Prinzessin, Rittern, Magie und einem Schwarzmagier als BBEG. Das fängt nicht ohne Grund mit "es war einmal..." an.
von Tudor the Traveller
11. Juni 2019, 17:09
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Re: Euer liebstes Fantasy Setting?

Hau einfach raus was dich begeistert :)
Bin gespannt, was "gemischte" Fantasy sein soll... ;)
von Tudor the Traveller
05. Juni 2019, 22:18
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Re: Euer liebstes Fantasy Setting?

So, jetzt also. Ich bin da ganz bei kalgani. Ich würde nicht sagen, dass Dragonlance mein Lieblingssetting ist, aber es ist definitiv in meinen Top 5, vielleicht sogar Top 3... @kalgani: lass uns mal eine 13th Age Dragonlance Conversion bauen... Mein Problem ist: mich überzeugt so 100%ig kein Settin...
von Tudor the Traveller
05. Juni 2019, 19:17
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Re: Euer liebstes Fantasy Setting?

Interessant. "Andersartigkeit" scheint hier ein entscheidendes Kriterium zu sein.

Mehr dazu hoffentlich später... 🙂
von Tudor the Traveller
02. Juni 2019, 19:31
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Re: Euer liebstes Fantasy Setting?

Kalgani hat geschrieben:
02. Juni 2019, 18:27
Nur RPG Setting oder auch aus Romanen?
Primär RPG, aber Roman geht auch, wenn es bespielbar wäre.
von Tudor the Traveller
02. Juni 2019, 13:13
Forum: Allgemeines
Thema: RPG - Laberthread - allgemein
Antworten: 293
Zugriffe: 104972

Re: RPG - Laberthread - allgemein

Ah, es ist furchtbar. Mein Kopf steckt voller Ideen und Motivation als SL etwas zu leiten, aber ich habe keine ZEIT! Ich bin mit meiner Stamm-Gruppe glücklich, habe aber den Kopf so voller Ideen, dass ich die da nicht ansatzweise unterkriege... Die ganzen Runden-Gesuche tun mir da echt ein wenig weh...
von Tudor the Traveller
02. Juni 2019, 13:01
Forum: Fantasy
Thema: Euer liebstes Fantasy Setting?
Antworten: 28
Zugriffe: 10131

Euer liebstes Fantasy Setting?

Hi, mich würde mal interessieren, welches Fantasy Setting für euch das BESTE ist, und vor allem: warum?

Ich bin gespannt! 🙂
von Tudor the Traveller
04. April 2019, 22:17
Forum: Ankündigungen & Organisation
Thema: EU-Urheberrechtsdirektive und rpg.cologne
Antworten: 11
Zugriffe: 6737

Re: EU-Urheberrechtsdirektive und rpg.cologne

Der Hauptzweck eines Forums ist sicher User Inhalte zu speichern Sehe ich nicht so. Ok, am Ende entscheiden darüber irgendwelche Gerichte, aber der Zweck eines Forums ist der Austausch von Meinungen, Ideen und eventuell noch Informationen. Das Speichern der Texte ist allein der Kommunikationsform g...
von Tudor the Traveller
25. Februar 2019, 15:02
Forum: Allgemeines
Thema: RPG - Laberthread - allgemein
Antworten: 293
Zugriffe: 104972

Re: RPG - Laberthread - allgemein

Bei genauerem Hinsehen ist Mittelerde gar nicht sooo umfangreich beschrieben finde ich. Es sieht viel aus, aber das verteilt sich alles auf mehrere 1000 Jahre und ist auch eher Historie. Es mangelt da an Details. Z. B. sind auch während des HdR die Reiche selbst kaum beschrieben. Viel Landschaft, vi...
von Tudor the Traveller
16. Februar 2019, 15:05
Forum: Allgemeines
Thema: Reputation - wieso spielt die in Mechaniken so selten eine Rolle?
Antworten: 12
Zugriffe: 6326

Re: Reputation - wieso spielt die in Mechaniken so selten eine Rolle?

@Icons: ja, keine schlechte Idee. Allerdings müsste man vorher die Beziehungen der Icons zueinander klären, das ist ja as written nur angedeutet. Erinnert mich im übrigen an Warlock: Master of the Arcane. Da sind alle Götter auf einem Kreis angeordnet. Man startet in der Mitte und je positiver die B...
von Tudor the Traveller
12. Februar 2019, 21:45
Forum: Allgemeines
Thema: Reputation - wieso spielt die in Mechaniken so selten eine Rolle?
Antworten: 12
Zugriffe: 6326

Re: Reputation - wieso spielt die in Mechaniken so selten eine Rolle?

Naja, muss nicht so sein. Bei True 20 bekommt die Reputation z. B. einen Rider, welcher Art die Reputation ist. Gilt man als vertrauenswürdig? Gibt nen Bonus auf Diplomacy. Gilt man als einflussreich gibt's nen Bonus auf Gather Information (weil die Leute sich einen Vorteil von der Connection erhoff...
von Tudor the Traveller
12. Februar 2019, 19:41
Forum: Allgemeines
Thema: Reputation - wieso spielt die in Mechaniken so selten eine Rolle?
Antworten: 12
Zugriffe: 6326

Re: Reputation - wieso spielt die in Mechaniken so selten eine Rolle?

Wenn es einen Score gibt, dann muss er auch sinnvoll in die Mechanik eingebunden sein. Sonst ist er ja wie bereits erkannt ziemlich egal. Mechanisch eingebunden bekommt er aber sehr schnell eine starke Meta-Komponente, das ist es wohl auch, was Kalgani meint. Reputation lässt sich ja nicht trainiere...