Euer aktueller RPG Nachschub

Allgemeine Diskussionen zu Rollenspielen, sei es so banal wie Verhaltensregeln bis zu hin zu übergreifenden Spielkonzepten.
Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2030
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: FATE, SR4, Dungeon World
Möchte spielen: The Sprawl/The Veil (PbtA), Mouse Guard (FATE), Hollow Earth Expedition (generell Pulp/Dieselpunk)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 12. Januar 2016, 17:52

Verletzte Egos wohin man schaut … Hach, Kindergarten.
Suche Spielrunde:
  • Apocalypse World
  • City Of Mist
  • The Sprawl (PbtA), Interface Zero, The Expanse, Shadowrun 4/5, NOVA
  • Mouse Guard/Eagle Eyes/Interface Zero (FATE)
  • Hollow Earth Expedition, Régime Diabolique (Ubiquity)

Online
Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4073
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 13. Januar 2016, 00:57

Jetzt gab es auch eine ausführliche Stellungsnahme:

Eshmael
Beiträge: 498
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 13. Januar 2016, 12:41

Unverlässigster RPG Verlag? Sagt dir GamesIn nichts? =)

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1044
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktuell lieber Brettspiele (wenn er überhaupt Zeit findet)
Wohnort: Eldritch Rome
Kontaktdaten:

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 05. Februar 2016, 12:36

Hinweis für Gambit:

The End of the World - Alien Invasion ist seit diese Woche beim Sphärenmeister verfügbar. Mein Exemplar trudelte gestern ein.
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 970
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Batman » 05. Februar 2016, 12:38

Hm. Oneshot 28.02. ? :D
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Online
Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4073
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 05. Februar 2016, 17:18

Warks, danke dir für den Hinweis! Ich geh mal online shoppen ^_^

Online
Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4073
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 09. Februar 2016, 20:35

Gerade frisch eingetrudelt :

The End of the World : Alien Invasion
Blowing up the Movies von Robin D. Laws

Peyj
Beiträge: 443
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Peyj » 09. Februar 2016, 20:55

Dis Pater hat geschrieben:The End of the World - Alien Invasion ist seit diese Woche beim Sphärenmeister verfügbar. Mein Exemplar trudelte gestern ein.
Gibts da denn irgendwelche regeltechnischen Änderungen oder ist das einfach nur n anderes Setting?

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1044
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktuell lieber Brettspiele (wenn er überhaupt Zeit findet)
Wohnort: Eldritch Rome
Kontaktdaten:

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 10. Februar 2016, 09:54

Nur ein anderes Setting, soweit ich das bis jetzt überblicke.
Die grundsätzlichen Regeln sind die gleichen.
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Online
Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4073
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 08. Juni 2017, 20:10

*staubschichtwegpust* ^^

Heute wurde ich vom DHL Boten förmlich mit RPG Zeugs überfallen. Zum einen lieferte Prometheus Games das Symbaroum Hardcover und den 1. Abenteuer Band. Dazu kam dann in Päckchen Nummero 2 die Red Clearance Edition vom neuen Paranoia. Als 3. Paket wurde mit das Hardcover von Beyond the Wall und das zauberhaft-schöne Gruselerzählspiel Geh nicht in den Winterwald (beides System Matters) geliefert. Achja...und die PDF vom Dresden Files Accelerated habe ich auch bereits erhalten, Print erscheint erst in einigen Tagen. Ich muss hier mal ganz starkes Lob an System Matters aussprechen, wer Spiele für "Hab zu wenig Zeit" Abende sucht, wird hier echt gut fündig. Und die Aufmachung ist sowas von liebevoll, war schon von Kagematsu völlig begeistert.

Online
Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4073
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 07. Dezember 2017, 16:26

Ich bin momentan ja völlig auf dem pbta (powered by the apocalypse) nachdem ich mein Dungeon World von System Matters erhalten habe. Das hat mich so angefixt, das ich meine Fühler jetzt in alle möglichen Werke die sich auf diese Engine stützen, strecke. Dementsprechend habe ich folgende Neuzugänge:

Monster of the Week (Der Name ist Programm, das System für Kram wie X-Files, Buffy, Dresden Files etc.)
Masks: A new Generation (Young Adult Superheldensetting mit viel Drama ala Young Justice, Runaways etc.)
Monsterhearts 2. Edition (Teen-Angst+Monster ala Vampire Diaries)

Und gerade ganz frisch eingetrudelt Bluebeard's Bride. Super spannendes Konzept, die Spieler spielen die Braut von Blaubart und jeder der Spieler verkörpert einen Teilaspekt der Braut. Optisch eine absolute Bombe und ich trau mich gar nicht durch das Buch zu blättern, so kunstvoll wirkt es.

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2030
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: FATE, SR4, Dungeon World
Möchte spielen: The Sprawl/The Veil (PbtA), Mouse Guard (FATE), Hollow Earth Expedition (generell Pulp/Dieselpunk)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 03. Januar 2018, 12:21

Ich durchforste grade meinen Rollenspiel-Ordner auf der Suche nach einfachen Systemen, mit denen man schnell mal was spielen kann, ohne erst zuvor dicke Wälzer gelesen zu haben. Dabei bin ich auf was nettes gestoßen: Das SIMPLE System, bei dem Charaktererstellung, die kompletten Regeln und der Charakterbogen auf eine beidseitig bedruckte DIN A4-Seite passt. Dazu reichen 1-3 W6.

Es gibt insgesamt drei Settings dafür:
  • digital_shades (Die "Ur-Version", Cyberpunk)
  • Starblind (Scifi)
  • Kinderspiel (PP&P, Toy Story)
Hier gibts alle Downloads kostenlos als PDF: https://simpleroleplaying.wordpress.com/downloads-2/
Suche Spielrunde:
  • Apocalypse World
  • City Of Mist
  • The Sprawl (PbtA), Interface Zero, The Expanse, Shadowrun 4/5, NOVA
  • Mouse Guard/Eagle Eyes/Interface Zero (FATE)
  • Hollow Earth Expedition, Régime Diabolique (Ubiquity)

Online
Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4073
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 21. Juli 2018, 14:30

Heute ist das Hexxen 1733 Paket zum Ulisses Crowdfunding eingetrudelt. Sieht echt sehr edel aus. Ansonsten habe ich noch das Coriolis GRW als PDF als Neuzugang. Bin durch den Kickstarter der Kampagne zu dem System dazu gestoßen. Cooles Sci-Fi meets 1001 Nacht Setting das schon beim anlesen das Gedankenkarussell gut in Schwung bringt :)

Eshmael
Beiträge: 498
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 21. Juli 2018, 22:52

Habe auf der Fee 4 Softcover Bücher DSA5 geholt.
Und warum? Ich hätte ja gerne Splittermond gespielt, und dann da das Geld vergraben, aber es war halt keine Runde aufzutreiben.
Eine Supporterrunde ist halt mega schwach. Insgesamt sah das mau aus.
Wenn der Daniel von Nova immernoch am meisten anbietet für ein System...

Wenn ich da an die Feencons nach SR4 übernahme bei Pegasus denke... Da waren wir mit 4-5 Supportern und haben alle 3-4 Runden pro Tag gemacht...

Antworten