Neuigkeiten

Allgemeine Diskussionen zu Rollenspielen, sei es so banal wie Verhaltensregeln bis zu hin zu übergreifenden Spielkonzepten.
Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1029
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktuell lieber Brettspiele (wenn er überhaupt Zeit findet)
Wohnort: Eldritch Rome
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 30. September 2017, 12:24

Damit verlieren die ihr Flagschiff und werden zu einem "unter ferner liefen"-Verlag.
Verdientermaßen, wenn ich mir die Aufregungen der letzten Jahre so ansehe.
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 1896
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: FATE, SR4, Dungeon World
Möchte spielen: The Sprawl/The Veil (PbtA), Mouse Guard (FATE), Hollow Earth Expedition (generell Pulp/Dieselpunk)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 30. September 2017, 14:39

Da ich jetzt grad mal auf der Prometheus-Website geschaut haben, was die denn außer SaWo überhaupt noch so haben, ist mir Symbaroum ins Auge gesprungen: http://www.prometheusgames.de/verlag/ve ... symbaroum/

Kennt das jemand oder hat es sich mal angeschaut/gespielt? Klingt interessant!

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 3930
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Gambit » 30. September 2017, 14:44

Symbaroum ist sehr schön gemacht, ich habe es mir damals alleine wegen dem wundervollen Artwork und der geheimnisvollen Atmosphäre zugelegt. Der Corruption Ansatz durch Magie und den tiefen Wald hat mir gut gefallen, vom System her ist es ein simples D20 Gerüst. Der Preis der deutschen Ausgabe ist natürlich der Hammer. Wie es allerdings mit weiteren Support der deutschen Fassung aussieht, bleibt abzuwarten. Kannst du gerne beim nächsten treffen mal durchstöbern :)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 3930
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Gambit » 03. Oktober 2017, 15:39

Der 7th Sea: Khitai Kickstarter ist jetzt gestartet :) https://www.kickstarter.com/projects/jo ... =user_menu

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 1896
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: FATE, SR4, Dungeon World
Möchte spielen: The Sprawl/The Veil (PbtA), Mouse Guard (FATE), Hollow Earth Expedition (generell Pulp/Dieselpunk)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 03. Oktober 2017, 20:24

Gambit hat geschrieben:
03. Oktober 2017, 15:39
Der 7th Sea: Khitai Kickstarter ist jetzt gestartet :) https://www.kickstarter.com/projects/jo ... =user_menu
Das sieht sehr interessant aus, zumal ich dem alten 7th-Sea-Hintergrund nichts abgewinnen konnte.

Bild

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 1896
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: FATE, SR4, Dungeon World
Möchte spielen: The Sprawl/The Veil (PbtA), Mouse Guard (FATE), Hollow Earth Expedition (generell Pulp/Dieselpunk)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 12. Oktober 2017, 09:19

Wer sich mit jeder Menge Pathfinder-PDFs (und aus unerfindlichen Gründen nicht-themenbezogenen Comics) eindecke möchte, dem sei das aktuelle Humble Bundle empfohlen: https://www.humblebundle.com/books/path ... ook-bundle

Benutzeravatar
Mic
Beiträge: 2754
Registriert: 09. Oktober 2014, 23:18
Ist: Spieler/in

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Mic » 03. März 2018, 03:12

Interessantes neues Fantasy-RPG Konzept:

http://www.knightsoftheblacklily.com/
If you can't blow their minds with your brilliance, baffle them with your bullsh*t!

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 1896
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: FATE, SR4, Dungeon World
Möchte spielen: The Sprawl/The Veil (PbtA), Mouse Guard (FATE), Hollow Earth Expedition (generell Pulp/Dieselpunk)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 03. März 2018, 08:51

Klingt in der Tat mal nach was anderem, bin mal gespannt, wie letzten Endes die Umsetzung ist.

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 969
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Wohnort: L'feld

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 03. März 2018, 12:02

Klingt nicht schlecht, aber die zahllosen Versprechen, was die Mechanik alles leisten soll, wollen dann doch erstmal bestätigt sein. Da bin ich recht skeptisch.

Ich finde es allerdings irritierend, dass an Stelle A gesagt wird, der Fokus des Spiels wäre gänzlich anders als Standard Fantasy (about people), und die Beispiele an Stellen B und C sind dann doch alle 0815.

Was wirklich innovativ sein könnte, ist die versprochene Mechanik für PvP, die böses Blut zwischen den Spielern verhindern soll. Aber auch das muss sie erst einmal zeigen.
not evil - just genius

Oh, you're a villain all right! Just not a super one!
Yeah? What's the difference?
PRESENTATION!

Benutzeravatar
Mic
Beiträge: 2754
Registriert: 09. Oktober 2014, 23:18
Ist: Spieler/in

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Mic » 03. März 2018, 12:05

Ja, bin auch noch reichlich skeptisch, aber mal schaun. Wenns nix ist, dann schwamm drüber! ;)
If you can't blow their minds with your brilliance, baffle them with your bullsh*t!

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1029
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktuell lieber Brettspiele (wenn er überhaupt Zeit findet)
Wohnort: Eldritch Rome
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 04. März 2018, 08:30

Ich bin über das Attribut "bell curved d100" gestolpert und beim Recherchieren dann auf diese Seite gestoßen. Vielleicht was für die, die mit eigenen Mechaniken rumspielen. http://anydice.com/articles/three-basic-distributions/
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 969
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Wohnort: L'feld

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 04. März 2018, 09:47

Ah ja, dem hatte ich auch noch nachgehen wollen, hatte es dann hinterher aber vergessen. Ist vielleicht ein eigenes Thema wert...?
not evil - just genius

Oh, you're a villain all right! Just not a super one!
Yeah? What's the difference?
PRESENTATION!

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2259
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: Dungeon World, DnD-artiges
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, DnD 4E, PF/DnD3E, DnD5E
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 08. März 2018, 18:06

Es kommt wohl ein Pathfinder Update: http://paizo.com/pathfinderplaytest
Sonst würde wohl ein Playtest keinen Sinn machen...

Bin mal gespannt ob Sie wirklich an den grundlegenden Problemen was machen.
Kann ich mir aber nicht vorstellen.
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Mic
Beiträge: 2754
Registriert: 09. Oktober 2014, 23:18
Ist: Spieler/in

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Mic » 08. März 2018, 19:43

Klingt jetzt nicht weltbewegend, was die so vor haben. Mal sehen, wie der Playtest so verläuft! :)
If you can't blow their minds with your brilliance, baffle them with your bullsh*t!

Benutzeravatar
Mic
Beiträge: 2754
Registriert: 09. Oktober 2014, 23:18
Ist: Spieler/in

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Mic » 09. März 2018, 08:34

Hab mir zu Pathfinder 2 mal ein paar Meinungen angeschaut. Es scheint tatsächlich nun komplett auf D&D 5E zu beruhen:

Archetypen und Backgrounds sollen quasi den Charakter definieren. Man hat 3 Aktionen pro Runde, und kann sich damit z.B. 3 mal bewegen, 3 mal angreifen, oder ähnliche Dinge. Die allermeisten Spells kosten jedoch 2 Aktionen. Nach dem ersten Angriff pro Runde gibt es Abzüge auf den Trefferwurf.

Klang jetzt alles nicht komplett schlecht, vielleicht wird doch ein brauchbares System draus! :)
If you can't blow their minds with your brilliance, baffle them with your bullsh*t!

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2259
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: Dungeon World, DnD-artiges
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, DnD 4E, PF/DnD3E, DnD5E
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 10. März 2018, 20:44

Wer mehr Info möchte sollte hier dran bleiben:
http://www.enworld.org/forum/showthread ... piled-Info

Kenne bisher nur Aussagen der Entwickler die immer wieder sagen: "Nein es ist kein 5.1."
Hoffentlich stimmt das auch, 5E ist ja so stink langweilig.
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 969
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Wohnort: L'feld

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 11. März 2018, 01:26

Wobei die es vielleicht hinkriegen, die Schwächen der 5e zu verbessern... es würde ja schon helfen, die Regeln präziser zu fassen und Gegner mit mehr taktischen Finessen auszustatten.
not evil - just genius

Oh, you're a villain all right! Just not a super one!
Yeah? What's the difference?
PRESENTATION!

Benutzeravatar
Mic
Beiträge: 2754
Registriert: 09. Oktober 2014, 23:18
Ist: Spieler/in

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Mic » 11. März 2018, 12:22

Ich könnte mir auch vorstellen, dass man da bei Paizo was anständiges draus macht. Bisher waren die ja immer führend, was Charakteroptionen und Individualisierung angeht, und da hat 5E ebenfalls enormen Nachholbedarf. Zusammen mit abwechslungsreicheren Encounters und ausgewogenen Magieregeln würde ein System entstehen, was zwar ruhig auf 5E beruhen darf, aber im Grunde schon fast eine eigene Version wäre. In so fern ist auch der "kein 5.1" Kommentar nachvollziehbar.
If you can't blow their minds with your brilliance, baffle them with your bullsh*t!

Benutzeravatar
korbi
Beiträge: 400
Registriert: 09. Oktober 2014, 21:32
Ist: Spieler/in
Möchte spielen: Pathfinder

Re: Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von korbi » 11. März 2018, 17:40

Mic hat geschrieben:
11. März 2018, 12:22
Ich könnte mir auch vorstellen, dass man da bei Paizo was anständiges draus macht. Bisher waren die ja immer führend, was Charakteroptionen und Individualisierung angeht, und da hat 5E ebenfalls enormen Nachholbedarf. Zusammen mit abwechslungsreicheren Encounters und ausgewogenen Magieregeln würde ein System entstehen, was zwar ruhig auf 5E beruhen darf, aber im Grunde schon fast eine eigene Version wäre. In so fern ist auch der "kein 5.1" Kommentar nachvollziehbar.
Wobei sie mit Starfinder ja auch eher die dumb down Route gegangen sind. Ich habe Hoffnungen aber bis Sommer wirds spannend bleiben.

Antworten