Euer aktueller RPG Nachschub

Allgemeine Diskussionen zu Rollenspielen, sei es so banal wie Verhaltensregeln bis zu hin zu übergreifenden Spielkonzepten.
Eshmael
Beiträge: 565
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 07. August 2015, 17:02

DSA 5 ist gestern angekommen. Nen Hardcoverbuch zu nem normalen Preis (ich finde das was Pegasus da macht unassbar ätzend und unsympathisch), das sehrs ehr gut ausschaut, und soweit ich bisher vordringen konnte (S40) einen sehr guten Eindruck hinterlässt.
Durch die Vollfarbe und den sehr guten Satz macht es wirklich was her.
Kommt nicht an SR4 Limited dran (das erste vollfarbe ernsthafte RPG buch das ich besessen habe), und das kürzlich erschienene ED4 haut für mich alles weg nurw egen des Covers.... aber das hat nostalgische Gründe.

Kann ich also jedem Empfehlen der sich Gedanken macht obs was geworden ist.
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1208
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 07. August 2015, 17:04

Wenn einen nur die Regeln interessieren könnte man natürlich auch zum sehr viel günstigeren, aber leider nur s/w-gehaltenen Softvover greifen. ;)
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2458
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 17. August 2015, 09:04

Zerbrochener Stern 1-6 ... 60 für kleinste Mängel ... da konnte ich nicht widerstehen:

Bild
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 1221
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Möchte spielen: Pathfinder 2, Fantasy AGE, Space Opera
Wohnort: L'feld

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 23. August 2015, 19:56

Noch nicht da, aber unterwegs:

Princes of the Apocalypse

Bin echt gespannt 8-)
The Sound of Silence

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1208
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 19. Oktober 2015, 16:16

Hey, Gambit: Meine Druckfassung von "Cthulhu Apocalypse" war heute im Briefkasten.
Sollte also auch bei Dir bald ankommen.
;)
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
fivebucks
Beiträge: 82
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:56
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Das schwarze Auge III / IV
Möchte spielen: Ars Magica, Exalted

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von fivebucks » 23. Oktober 2015, 16:11

Zwei lang erwartete PDFs:

Mage: How Do You Do That? - Erläuterungen der Magik Regeln

Exalted3 - Das Grundregelwerk der 3. Edition

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4365
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 23. Oktober 2015, 16:48

Huch, Exalted 3 ist endlich draussen? Auch als Print on demand? :)

@ Dis Pater: Meins ist auch eingetrudelt, danke für die "Vorwarnung"^^

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2458
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 23. Oktober 2015, 19:10

Bild
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2458
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 27. November 2015, 15:58

Bild Bild

vielleicht hilft es ja ;)
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 1221
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Möchte spielen: Pathfinder 2, Fantasy AGE, Space Opera
Wohnort: L'feld

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 19. Dezember 2015, 20:57

Hab ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt. Hab auch noch nicht reingesehen...

http://pelgranepress.com/index.php/eyes ... one-thief/
The Sound of Silence

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2458
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 19. Dezember 2015, 22:31

hab mich bisher noch nicht getraut... dafür hab ich mir die 13A monthly alle geholt
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 1221
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Möchte spielen: Pathfinder 2, Fantasy AGE, Space Opera
Wohnort: L'feld

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 19. Dezember 2015, 23:18

Ich fand die Idee interessant. Mal was anderes. Die Gefahr ist nicht IM Dungeon, sondern der Dungeon ist die Gefahr. Konnte mit dem Konzept der Living Dungeons bisher ja nix anfangen, daher bin ich sehr gespannt, was die Mini-Kampagne kann.
The Sound of Silence

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4365
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 09. Januar 2016, 16:06

Die Fantasiewelt war mal wieder schnell. Gestern Nachmittag Feng Shui 2 und den SL Schirm bestellt und gerade kam der DHL Mann :)

https://www.instagram.com/p/BAUigCmwnP0/

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2107
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 09. Januar 2016, 16:43

Erzähl doch beizeiten mal, was sich gegenüber v1 so getan hat. Das Setting finde ich prinzipiell auch interessant.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4365
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 09. Januar 2016, 17:12

Werde ich machen. Das Alte schlummert immer noch bei mir im Schrank, ich hoffe das sich da vom Würfelsystem was verbessert hat. Vom Umfang und von der Optik her macht es auf jeden Fall eine gute Figur, vielleicht komm ich heute dazu ein wenig rein zu blättern.

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2107
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 09. Januar 2016, 18:44

Ich überlege halt bei solchen Sachen mittlerweile immer: Braucht man noch ein weiteres Regelsystem für Pulp, oder tuts nicht auch Savage Worlds, Ubiquity und FATE? Ich bin bei sowas mittlerweile deutlich fauler geworden und mich störts mittlerweile mehr, wenn jedes System das Regel-Rad neu erfinden will. Grade wenn die Mechaniken oftmals recht ähnlich sind.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2107
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 12. Januar 2016, 15:41

Hmm, interessante Wendung bei Dresden Files:
Feder und Schwert hat geschrieben:Offizielle Stellungnahme: Das Dresden-Files-Rollenspiel

In einem Update zur Dresden Files-Kickstarterkampagne vom 08.01.2016 berichtet die Firma Prometheus Games von einer „Erweiterung des Teams“.

Wir legen Wert auf die Feststellung, dass dies nicht den Tatsachen entspricht.

Richtig ist vielmehr, dass Prometheus Games unmittelbar vor dem Jahreswechsel Feder & Schwert die Zusammenarbeit am Dresden-Files-Rollenspiel grundlos aufgekündigt hat. Es wird also (außer möglicherweise Teile der Übersetzung) nichts an diesem Produkt von uns stammen. Die von Feder & Schwert bereits erstellten Layouts möchte Prometheus Games nicht verwenden.

Auf Kickstarter, der Plattform, auf der Prometheus Games sein Crowdfunding betreibt, wird noch immer unzutreffend mit unserer maßgeblichen Beteiligung an Inhalt und Form der deutschen Ausgabe des Dresden-Files-Rollenspiels geworben. Wir unternehmen derzeit Anstrengungen, Prometheus Games dazu zu bringen, jeglichen Hinweis auf unsere Beteiligung zu unterlassen. Die Plattform selbst formuliert auf ihrer Homepage unter „Regeln“:

"Projekte müssen wahrheitsgetreu und anschaulich präsentiert werden.

Unsere Community basiert auf Vertrauen und Kommunikation. Die Projekte dürfen nicht in die Irre führen, und alle Fakten müssen richtig dargestellt werden. Die Projektgründer müssen bei ihren Plänen zur Verwirklichung ehrlich sein."

Wir bedauern diese Entwicklung sehr. Wir hätten gerne geholfen, das Dresden-Files-Rollenspiel in Deutschland optimal zu präsentieren.
Quelle: Gesichtsbuch
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4365
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 12. Januar 2016, 16:15

Danke für die Info, bin mal gespannt auf die Reaktionen darauf seitens Prometheus.

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1208
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 12. Januar 2016, 16:51

Achja... Prometheus. Die bekommen auch wirklich gar nichts mehr auf die Kette.
Unzuverlässigster deutscher Rollenspiele-Verlag aller Zeiten.
Man lese nur die Probleme der letzten paar Jahre nach.
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4365
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Euer aktueller RPG Nachschub

Ungelesener Beitrag von Gambit » 12. Januar 2016, 17:04

Mag man jetzt von halten was man will, aber die Reaktion kam zumindest schnell auf Kickstarter:
Hallo zusammen,

wie ich zugeben muss, hat mich diese öffentliche Mitteilung auch kalt erwischt. In Marcels und meinen Augen ist das ein sehr schlechter Stil und es gab dazu auch keine Veranlassung. Ja, wir haben uns von Feder&Schwert als Übersetzer und Layouter im Dezember getrennt. Das ist uns nicht leicht gefallen, aber es gab schwerwiegende Gründe dazu. Dass man das als Verlag nicht leichtfertig macht, kann sich jeder selber denken.
Was bedeutet das nun für das Projekt? Ehrlich gesagt, nicht wirklich viel. Die grundlegenden Design-Entscheidungen sind bereits im Juli gemeinsam getroffen worden und die wesentlichen optischen Elemente liegen vor. Die Projekte werden also wie geplant umgesetzt. Wir haben bewusst mit einem ordentlichen Puffer geplant, so dass wir die Umstellung ohne großen Reibungsverlust durchführen können.

Lieben Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung

Christian und Marcel

Antworten