Stadtgenerator

Meine Axt! Mein Krummsäbel! Meine Laute! Und meine Vorpalklinge!
Benutzeravatar
towo
Beiträge: 671
Registriert: 25. September 2014, 13:15
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Eclipse Phase, Laundry, Pathfinder, FATE Core
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Stadtgenerator

Ungelesener Beitrag von towo » 24. Mai 2017, 13:42

Spülte mir so random im Internet vorbei™:

https://watabou.itch.io/medieval-fantasy-city-generator

Macht sowas:

Bild

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Stadtgenerator

Ungelesener Beitrag von Batman » 24. Mai 2017, 13:55

Unfassbar, was man früher ausgegeben hat für so Perlen wie "Corinnis - Stadt der Abenteuer" usw. :D
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2503
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Stadtgenerator

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 25. Mai 2017, 11:24

E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 1236
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Möchte spielen: Pathfinder 2, Fantasy AGE, Space Opera
Wohnort: L'feld

Re: Stadtgenerator

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 27. Mai 2017, 16:33

Achtung: Meckern auf hohem Niveau:
Was mich an den Karten stört, und das trifft auch auf viele andere zu, die ich bislang gefunden habe, ist die fehlende "Historie" im Stadtbild. Eine Stadt macht ja eine Entwicklung durch, die sich in ihrer Struktur zeigen sollte. Beispiel oben: die Straßen werden vor den Toren da gewesen sein. Warum knicken die also an den Toren ab? Das macht nur Sinn, wenn sich der Verlauf der Straße dem Tor anpassen musste. Sollte aber eher die Ausnahme sein. Außerdem ist die Stadt bis zur Mauer gleichmäßig vollgebaut. Das ist wenig plausibel. Städte wachsen normalerweise entlang ihrer Verkehrswege (wegen der Anbindung zum Zentrum). Eine "lebende" Stadt sollte entweder noch Platz innerhalb ihrer Mauern haben oder an den Hauptstraßen über ihre Mauern hinaus wachsen.
The Sound of Silence

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 671
Registriert: 25. September 2014, 13:15
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Eclipse Phase, Laundry, Pathfinder, FATE Core
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Stadtgenerator

Ungelesener Beitrag von towo » 29. Mai 2017, 15:37

ACK, das ist nur für eine random 08/15-Fantasy-Stadt, wenn man schnell eine braucht; wenn man die Spieler ernsthaft wo halten soll muss worldbuilding her.

Antworten