[Card Games] Neuigkeiten

Once Upon a Time? Dominion? Android: Netrunner? Munchkin? Immer her damit.
Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 968
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

[Card Games] Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Batman » 03. August 2016, 11:43

Yeeehaa,

nachdem das Cthulhu Living Card Game ja langsam ausläuft, hat Fantasy Flight Games für das vierte Quartal den Nachfolger angekündigt -


Bild

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... he-mythos/

Cooperativ wird es sein, und man spielt alleine oder zu zweit gegen den Mythos - mit zwei Core Sets kann man auch mit bis zu vier Spielern antreten.

Ich mache gleich mal im Hive die Vorbestellung :D
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 968
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: [Card Games] Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Batman » 02. Dezember 2016, 23:06

Ich habe mir das Spiel vor einigen Tagen geholt und das Einstiegsszenario mal im Solomodus angefangen, ist jetzt nicht so ganz ohne Weiteres selbsterklärend, finde ich. Ich schreibe es auch mal hier herein, vielleicht hat ja jemand die Antworten auf meine Fragen parat, parallel dazu begebe ich mich im Fantasy Flight Forum auf die Suche.

1) Enemies verursachen (falls attached) automatisch Schaden und Horror, geht kein Weg dran vorbei?
2) Kann man entscheiden, dass statt des angegriffenen Charakters ein Ally den Schaden nimmt ?

oder nimmt

3) der Ally zusätzlich zum Charakter Schaden ?

Oder wie ? :mrgreen:

Falls jemand sachdienliche Hinweise hat ... immer her damit.

Ansonsten, erster Eindruck :

Ich weiss nicht, ob so die Kombination Living Card Game / Coop - Game so aufgeht. Ich finde das alte Cthulhu LCG sehr spannend, ich finde Arkham und Eldritch Horror spannend aber so bis jetzt ist beim Arkham LCG der Funke für mich noch nicht übergesprungen. Mal sehen - kommt vielleicht noch. Hat sonst jemand hier Erfahrungen mit diesem Spiel gemacht?
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4268
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: [Card Games] Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Gambit » 02. Dezember 2016, 23:44

Habe das Arkham Horror LCG letzte Woche geschenkt bekommen und bisher 2 Partien gespielt. Testweise Szenario 1 Solo und dann dasselbe Szenario im Kampagnenmodus zu 2. Mir (uns) gefällt das Spiel ausgesprochen gut. Das liegt zum einen daran das hier wirklich mal großzügig mit Story und Atmosphäre um sich geschmissen wird (gegenüber anderen LCG und TCG, das alte Cthulhu habe ich nicht gespielt) und man super einfach ins Spiel kommt. Die Anpassungen der Schwierigkeit und das aufwerten durch Erfahrungspunkte sagt mir ebenfalls sehr zu, wie eben auch die Tatsache das man das Spiel Co-Op spielt. Für mich spielt es sich dadurch auch tatsächlich eher wie ein Brettspiel, vom Gefühl hatte ich hier eine zugängliches Zwischending zu Arkham Horror und Mansions of Madness. Bin jetzt mal auf das nächste Szenario gespannt, steht hoffentlich morgen Abend an ^^

Um deine Fragen zu beantworten:

1) Japp, sobald Gegner an dir attached sind, erleidet man in der Enemy Phase automatisch die gedruckten Verluste in Form von Health/Sanity.
2 und 3) Du kannst den Schaden und Sanity Verlust zwischen Ermittler und Asset Karten (Verbündete, Gegenstände etc.) beliebig aufsplitten, darfst nur den Asset Karten nicht mehr Schaden/Sanity zuweisen, als sie eigentlich nehmen könnten. Steht auf Seite 7 unter Dealing Damage/Horror unter Punkt 1 in der Rules Reference.

Benutzeravatar
fivebucks
Beiträge: 88
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:56
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Das schwarze Auge III / IV
Möchte spielen: Ars Magica, Exalted

Re: [Card Games] Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von fivebucks » 25. April 2018, 12:43

Vampire: The eternal Struggle wird neu auf gelegt.
Juhu ich freu mich.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 968
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: [Card Games] Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von Batman » 25. April 2018, 14:34

Freut mich ! Haste mal nen Link?
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
fivebucks
Beiträge: 88
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:56
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Das schwarze Auge III / IV
Möchte spielen: Ars Magica, Exalted

Re: [Card Games] Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von fivebucks » 25. April 2018, 17:18

vekn.de
vekn.net

Antworten