Nur für Volljährige

So wie die Schnüss halt gewachsen ist.
Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2503
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 14. November 2014, 09:26

das ist ja wirklich mal frech!
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2121
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 14. November 2014, 09:50

Es muss ja eigentlich "Ein undankbarer/illoyaler Administrator und frustrierte Moderatoren" heißen.
Naja, in der selbstausgedachten Realitätsblase lebt es sich immer noch am bequemsten.
Mindestens haltbar bis: Siehe Boden.

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1255
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Dungeons & Dragons 5th Ed.
Wohnort: Theros
Kontaktdaten:

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 14. November 2014, 11:11

Ich hatte heute morgen schon "abwesender Admin und engagierte Moderatoren" als Richtigstellung vorgeschlagen. Ansonsten gilt, was morgenstern gesagt hat.
If you want a god to determine your fate, you must ask the god for an ordeal. (Sarpedon)

Serienheld
Beiträge: 65
Registriert: 10. Oktober 2014, 10:10

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Serienheld » 14. November 2014, 11:17

Ihr lebt auch ein Stück weit in eurer selbstausgedachten Realitätsblase.

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 671
Registriert: 25. September 2014, 13:15
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Eclipse Phase, Laundry, Pathfinder, FATE Core
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von towo » 14. November 2014, 11:22

Da würd ich jetzt aber gern mal die Erklärung zu hören.

Ich hab das Ding hier hochgezogen weil rpg-koeln.de aktiv kaputt war und der Admin sich 'n subjektiven Kehricht drum scherte.

Dass es jetzt am Ende zur Usurpation wurde ist noxx selber Schuld, hätte er einfach das Forum gefixt wären vermutlich weit weniger Leute hier aufgeschlagen, weil's keinen Bedarf zu migrieren gab. Im Gegenteil hat er aber einfach aus Trotz rpg-koeln.de zugemacht... Nunja. Ich verstehe da immer noch vorne und hinten die Logik nicht, warum man sich angepinkelt fühlt, wenn Leute handeln, weil sie genau keine Reaktion mehr von dem Menschen, der verantwortlich für irgendwas ist, bekommen.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Batman » 14. November 2014, 11:32

Serienheld hat geschrieben:Ihr lebt auch ein Stück weit in eurer selbstausgedachten Realitätsblase.
Kannst Du das bitte mal näher erläutern?
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1255
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Dungeons & Dragons 5th Ed.
Wohnort: Theros
Kontaktdaten:

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 14. November 2014, 11:34

Batman hat geschrieben:Kannst Du das bitte mal näher erläutern?
Auf die Erklärung bin ich ja mal gespannt.
If you want a god to determine your fate, you must ask the god for an ordeal. (Sarpedon)

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 671
Registriert: 25. September 2014, 13:15
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Eclipse Phase, Laundry, Pathfinder, FATE Core
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von towo » 14. November 2014, 11:41

Ich glaub der Konsens, den ich jetzt im privaten Gespräch mit Serienheld entwickelt habe, ist, dass man selbst wenn man 'ne Grundlage hat einfach mal aufhören sollte, gehässiger zu sein und Dinge Dinge sein lassen sollte.

As in: ja, er hat sich Scheiße verhalten und grummelt rum, aber kann man jetzt auch mal gut sein lassen.

Serienheld
Beiträge: 65
Registriert: 10. Oktober 2014, 10:10

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Serienheld » 14. November 2014, 11:49

+ ich kann ihn nachvollziehen, wenn er sich betrogen von einem Mitglied "seines" Teams fühlt/e. (Brutus und Cäsar)

Und jetzt werde ich für meinen Teil meinem eigenen Wunsch nachkommen und diese Diskussion einfach nicht weiter befeuern.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Batman » 14. November 2014, 11:49

Aha. Das soll also nicht kommentiert werden, wenn Noxx auf der Facebook-Seite mit hirnrissigen Anschuldigungen gegen das rpg-koeln-Team schießt? Sehe ich anders. Das darf hier ruhig diskutiert werden!
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 671
Registriert: 25. September 2014, 13:15
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Eclipse Phase, Laundry, Pathfinder, FATE Core
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von towo » 14. November 2014, 11:53

Es geht eher darum dass das genau nichts bringt. Natürlich kann man darauf kommentieren und klarstellen, aber inzwischen wissen wir alle dass sich noxx halt wie'n Honk verhält und das weiter reaffirmieren hat IMHO keinen Mehrwert.

Sich dauernd auf das Anschuldigungsspiel einlassen ist halt einfach nur Schlammschlacht. IMHO haben wir hinreichend gut genug klar gemacht, was Sache ist, er sieht's nicht ein, und .. Pech. Ich finde man sollte ihn halt ranten lassen und selber souverän sagen, dass es wegen technischen und organisatorischen Problemen halt jetzt in rpg.cologne aufgegangen ist und man dort gerne willkommen sei.

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2503
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 14. November 2014, 12:04

Serienheld hat geschrieben:+ ich kann ihn nachvollziehen, wenn er sich betrogen von einem Mitglied "seines" Teams fühlt/e. (Brutus und Cäsar)

Und jetzt werde ich für meinen Teil meinem eigenen Wunsch nachkommen und diese Diskussion einfach nicht weiter befeuern.
Entschuldige, aber wenn man einen Widerspruch zu allgemeinem Konsens hat muss man dieses bitte auch begründen können.
Ansonsten fällt das unter: "Das schwierige an einer Diskussion ist nicht einen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu verstehen."
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Batman » 14. November 2014, 12:35

@ towo : Das was hier stattfindet ist eine Insiderdiskussion, die Leute, die es betrifft, tauschen sich eben darüber aus. Das ist ein verständliches und nachvollziehbares Bedürfnis. Ob das jetzt was bringt oder nicht, sei mal dahingestellt. Was ganz sicher nichts bringt, sind rantige/kryptische Kommentare, die dann nur mittels Übersetzer aufgeklärt werden oder auch nicht.
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2503
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 14. November 2014, 12:43

@serienheld:

bitte im thread antworten, auf pn's hab ich in diesem fall keine lust.
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Batman » 14. November 2014, 14:49

Die FB-Seite ist jetzt nach Nachfrage, was denn im Detail "Undankbarkeit" und "Unloyalität" bedeuten mögen, auch rausgenommen worden, wenn ich das richtig sehe.
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Firyar
Beiträge: 510
Registriert: 28. September 2014, 08:53

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Firyar » 14. November 2014, 14:52


Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Batman » 14. November 2014, 14:53

Hmm … komisch, ich finde sie bei der Suche nicht mehr. Naja, Wurscht.
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1255
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Dungeons & Dragons 5th Ed.
Wohnort: Theros
Kontaktdaten:

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 14. November 2014, 16:33

Serienheld hat geschrieben:+ ich kann ihn nachvollziehen, wenn er sich betrogen von einem Mitglied "seines" Teams fühlt/e. (Brutus und Cäsar)
Da das an mich gerichtet ist, beanspruche ich mindestens das Recht, eine Gegendarstellung abzuliefern:
Wer mir hier Verrat unterstellt - was ich übrigens persönlich ehrenrührig finde - der sollte sich mal fragen, was er unter "Loyalität" eigentlich versteht.

Die Situation stellte sich doch so dar:
Es wurde noxx gegenüber mehrmals und über einen langen Zeitraum hinweg kommuniziert, dass er sich doch bitte mehr ums Forum kümmern sollte.
Wir haben alle mitbekommen, dass jeder einzelne dieser Hinweise nicht ernst genommen wurde und noxx uns nur immerzu vertröstet hat.
Es wurde ihm gegenüber klar gemacht (zuletzt von Sebastian), dass er mit seinem "Nicht-Verhalten" eine Reaktion seitens der Userschaft geradezu provoziert.
Auch diese Warnungen und Hinweise haben ihn nicht dazu bewogen, der Userschaft reinen Wein über seine Verfügbarkeit einzuschenken. Wieder: Nichts.

Nun kann man natürlich sagen: "Da muss man zum Admin loyal sein und das aushalten. Ist ja schließlich sein Forum."
Allerdings hat das für mich einen Beigeschmack von blindem Gehorsam: gegen besseres Wissen weitermachen und sich ausnutzen lassen.
Für mich ist Loyalität aber nicht blind, sie darf es sogar niemals sein! Es gibt einen Punkt, wo Schluss ist, wo man die Sache selber in die Hand nimmt.
Dieser Punkt war im Herbst erreicht. Ein Alleinherrscher, der sich nicht um die ihm Anvertrauten kümmert, wird abgesetzt. Fertig.
Schimpft die Gründer des neuen Forums ruhig Revolutionäre, denn das Bild passt.

Aber Verrat und Illoyalität? Das ist ein starkes Stück und eine persönliche Beleidigung dazu.
Ich persönlich habe sofort mit der Eröffnung des neuen Forums nicht nur dem Team gegenüber meinen Rücktritt als Mod angeboten, sondern zudem auch keinerlei Modrechte genutzt, um das alte Forum zu schädigen oder das neue zu unterstützen. Der Aufruf zur Migration war weder ein Sticky noch eine globale Bekanntmachung - aus gutem Grund. Bevor hier also Denunzierungen in die Welt posaunt werden, die jeder sachlichen Grundlage entbehren - nur weil man emotional auf die ärmliche Nummer des beleidigten Ex-Admin reinfällt - sollte man sich vielleicht mal überlegen, was man da eigentlich vom Stapel lässt.

Ich bin ob dieser Dreistigkeit des Herrn E. enttäuscht und wütend.
Selbst nach dieser langen Zeit kann er noch immer nicht einsehen, dass er sich selber den Ast abgesägt hat.
Stattdessen zeigt er munter mit dem Finger auf andere Menschen, deren Hilfsangebote er über Jahre abgelehnt hat.
Zuerst kann er sich selbst die Wahrheit nicht eingestehen, dass er keine Zeit fürs Forum hat.
Dann verdreht er die Tatsachen, um vor den Unwissenden der Welt als Betrogener dazustehen.
Das ist arm, unglaublich manipulativ und im höchsten Grade ... - nee, das ist er nicht wert.
Mit solchen Menschen kann ich einfach kein Mitleid haben.

post scriptum: ... und wer meint, dass uns noxx' Verunglimpfungen nichts angehen, der irrt.
Er versucht hier aktiv einen negativen Eindruck bezüglich des neuen Forums zu erzeugen.
Wie tief will er eigentlich noch sinken?
If you want a god to determine your fate, you must ask the god for an ordeal. (Sarpedon)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2121
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 14. November 2014, 17:09

Ich finde ja persönlich, dass ihr euch alle viel zu sehr über das Thema aufregt.
  1. Dass es zu dieser ganzen Situation gekommen ist: Unglücklich, aber (wie schon oft getan) erklär- und nachvollziehbar.
  2. Dass die Reaktion darauf kindisch ist: Zweifelsohne. Aber jedem Menschen ist auch unbenommen, sich selbst nach eigenen Kräften zu blamieren.
  3. Die aktuelle Situation: Das alte Forum ist tot und geschlossen, eine neue Möglichkeit gibt es hier (auch das Miesmachen des neuen Forums ändert daran nichts).
  4. Dass sich der Zustand wieder ändert halte ich persönlich für sehr unwahrscheinlich. Im Zweifelsfall greift die Regel von Angebot und Nachfrage.
Jeder Versuch aus jedweder Richtung, im Nachhinein zu rechfertigen oder hinterherzutreten ändert nichts an den Fakten, führt damit zu nichts und zählt in meinen Augen zu verschwendeter Lebenszeit.
Man kann sich jetzt damit aufhalten, oder es hinter sich lassen und nach vorne blicken. Das sei natürlich jedem freigestellt.


Meine 2ct. Damit ist das Thema für mich erledigt.
Mindestens haltbar bis: Siehe Boden.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Nur für Volljährige

Ungelesener Beitrag von Batman » 14. November 2014, 17:19

Jo. Was noxx betrifft kann man das unterschreiben. Aber dass jemand aus dem aktiven Forum hier halb verklausierte Attacken mitfährt, finde ich persönlich in hohem Maße enttäuschend, insbesondere da die Hintergründe bestens bekannt sein dürfen. Und dann braucht man das auch nicht herunterzuspielen oder unter "jetzt reg Dich mal ab" abzuheften, wenn sich jemand zu Recht wehrt!

Von meiner Seite @ Dis Pater : Well said!!
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Gesperrt