O.o.C.-Thread 2014-2020

So wie die Schnüss halt gewachsen ist.
Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 06. Oktober 2017, 16:19

Es IST eine gute Idee, ich möchte es nicht mehr missen.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2406
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 06. Oktober 2017, 21:07

Ich wüsste auch nicht was daran nicht gut sein soll...
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1198
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 07. Oktober 2017, 14:11

Wir werden da nicht zusammenkommen. ;)
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 07. Oktober 2017, 15:50

Weil NFC mehr Angriffsvektoren erlaubt.
Von Bargeld nach EC wurde man sicherer, jetzt wird man gemessen an Bargeld unsicherer (weil man mehr beachten muss).
Darum ist es keine gute Idee (für Geldgeschäfte)(so wie es aktuell implementiert ist).
Wenn ich da an die Kunden denke, die auf nem gerooteten Android Telefon eine BankingApp mit SMSTAN (!) benutzen, ist es eben nicht pauschal unsicherer zu dem wie Leute aktuell ihre Finanzen 4.0 machen =)

Da ich NUR ChipTan fahre, bin ich da auch nciht das Zielpublikum für NFC Karten.

Hintergrundinfos warum unsicher:
2014 und 2016 wurden die Sicherheitssperren sowohl bei Girogo als auch paywave und paypass ausgehebelt. Auf dem ChaosCommuniaction Congress konnte man bestaunen wie die 4cm abstand real dann bis 1,5m angewachsen waren...
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 07. Oktober 2017, 17:30

Joah, ich kenne die Vorträge. Wenn ich mich recht entsinne, braucht man dazu aber einen etwas größeren Emitter. (So 30cm Kantenlänge war das glaub ich, oder?) Halte ich jetzt erst mal für ein nicht sehr wahrscheinliches Angriffsszenario an der Supermarktkasse. Dann dürftest du ohnehin im Laden nie mir Karte zahlen, da es in der Vergangenheit genug EC-Terminals mit eingebautem Skimmer gab.

Ich glaub, bevor sowas passiert, ist es in Köln (und jeder anderen Großstadt) viel wahrscheinlicher, dass jemand ein Messer zieht und dein ganzes Portemonnaie will, statt mit nem ganzen Rucksack voller Technik im Gebüsch zu lauern, um dir max. 25-50€ per NFC-Modul abzuziehen.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 08. Oktober 2017, 09:30

Der Emitter passt halt in ne Tasche und du läufst nur am Dieb vorbei. Ganz ohne Messer...
Und bei Paypal NFC geht das mit den 20€ bis 10x am Tag ohne Bestätigung....

Es machts halt komplizierter. Und undurchschaubarer. Und viele sind sich dessen einfach nicht bewusst.
Mit Schutzhülle, am Ende alles im Rahmen, aber die Story der Banken ist eben das das so sicher wie EC Karte ist.

Und das gilt halt oft schon nicht mehr für SMS Tan Onlionebanking. weil alle Infos am Handy zusammenlaufen...
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1198
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 09. Oktober 2017, 05:36

morgenstern hat geschrieben:
07. Oktober 2017, 17:30
Ich glaub, bevor sowas passiert, ist es in Köln (und jeder anderen Großstadt) viel wahrscheinlicher, dass jemand ein Messer zieht und dein ganzes Portemonnaie will, statt mit nem ganzen Rucksack voller Technik im Gebüsch zu lauern, um dir max. 25-50€ per NFC-Modul abzuziehen.
Ihr habt zuwenig Kriminelle Phantasie: Es geht nicht darum, mir persönlich einmal 25€ zu klauen. Der schlaue Dieb stellt sich an einen belebten Hotspot (Eingang Weihnachsmarkt, Rolltreppen, etc.) und sammelt in kurzer Zeit reihenweise Geld ein, völlig ohne Gewalt und aufsehen. Die Banken betonen zwar, dass sie in solchen Fällen einstehen würden, aber dazu muss Dir das erstmal auffallen und Du hast den Aufwand. Wenn Du alle kleinen Aktionen per Karte tätigst, freu ich mich schon auf die Kontrolle deines dann sieben Seiten langen Kontoauszugs jeden Monat.

Das ist Abschöpfen von Banken mit Ansage. Zumal die Sicherheitsfeatures, die auf den offiziellen Seiten genannt werden, ein Witz sind ("Die Transaktion wird durch ein Piepen bestätigt." - Genau, das wird jedes illegale Terminal tun.). Einige Banken haben deshalb deutliche Limits eingebaut (zB. max. Abbuchungsrahmen, regelmäßiger Zwang zum Zahlen mit PIN/Kontakt), bei denen ich mich frage, wo für mich dann noch der organisatorische Vorteil bestehen soll. Und "kontaktlos"= max 4cm Abstand resultiert in meinem ALDI regelmäßig darin, dass die Kunden die Karte an oder auf das Gerät legen. Da hat man ja richtig was gewonnen im Vergleich zum Reinstecken. :roll:
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 09. Oktober 2017, 19:08

Mal so ne allgemeine Verständnisfrage: Ist das eigentlich normal, dass bei eBay Kleinanzeigen nur gehirnamputierte Idioten auf Anzeigen antworten? Bin jetzt 2x 80km umsonst gefahren, weil Leute erst vorbeikommen wollen und es dann doch nicht tun. Aber auch nicht absagen.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2406
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 09. Oktober 2017, 19:21

Bei Möbeln ist das leider nicht selten der Fall, die Erfahrung musste ich auch machen.
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 09. Oktober 2017, 19:24

Ist das zu viel verlangt, dass man dann einfach vorher "Sorry, habs mir anders überlegt" schreibt? Wäre ja niemand böse deswegen.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 10. Oktober 2017, 08:44

@eBay und Möbel: Ja ist nicht einfach. ICh bestehe immer auf telefonischem Kontakt, und rufe am Tag an.
Ich habe auch schon nachdem ich extra nen halben Tag frei genommen habe, und jemand um 13uhr sagte er kommt und um 14 uhr nicht da war, die sachen vor die Tür gestellt (mit ankündigung), und auf Zahlung per Paypal bestanden.
Wir hatten auch schon einen, dem ich Lagerkosten in Rechnung gestellt hätte =)
Denn wer bei eBay kauft, dem gehört der Käse und ich habe keine Verpflichtung das so zu akzeptieren.
Immer feste druff =)
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 10. Oktober 2017, 09:46

eBay Kleinanzeigen != eBay. Wenn das Zeug schon bezahlt gewesen wär, war mir das auch wurscht gewesen.
Problem ist halt, dass die Abholung nicht in Köln ist, sondern im Haus meiner Großeltern. Ich muss also jedes Mal erst dort hin gurken. Wenn dann halt jemand nicht auftaucht, ist es ungleich ärgerlicher, als wäre es hier in meiner Wohnung.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 10. Oktober 2017, 13:26

Achso. Kleinanziegen.
Kijiji habe ich nie für Möbel genutzt. Da habe ich nur Haustiere an den Mann gebracht, oder WOhnungen gesucht.

Warum stellst sie nciht bei eBay ein? Gibt gute Preise. Küchen gehen sogar sehr gut!
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 10. Oktober 2017, 15:43

Dachte, das wäre auf eBay nicht mehr erwünscht, weil die doch quasi nur noch Plattform für Händler sein wollen.
Meine nächste Idee wäre sonst Kalaydo gewesen, aber danke, dann probiere ich das da auch noch mal.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 10. Oktober 2017, 21:02

Ich habe die letzten 3 Umzüge fast alles an Möbeln bei eBay geschossen (inkl einer Küche) und wieder verkauft (inkl besagter Küche quasi ohne verlust nach 5 Jahren) =)

Schön ist halt wenn man Sachen verkauft, die iwrklich noch in Mode sind, verkauft man oft an Händler die die Sachen aufwerten und im Gebrauchtmöbelladen verkaufen.
Da dauert der Abbau und Abtransport eines 3,4mx2,4m Schlafzimmer Spiegelschrankes mal nur 15 Minuten =)
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 27. Oktober 2017, 11:01

Mein Handydisplay (Oneplus 5) hat heute leider Bekanntschaft mit Steingutfliesen gemacht. Displayglas gesprungen, Touchoberfläche und Display selbst unversehrt.

Weiß jemand von euch, wo man das in Köln preiswert/vernünftig reparieren lassen kann? Hat jemand Erfahrungen damit?
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1027
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Batman » 27. Oktober 2017, 11:53

Mit denen http://www.abcdata-systeme.de/ habe ich gute Erfahrungen gemacht. Hatte mal nen Rechner da, stellte sich bei der Diagnose heraus, dass es viel weniger dramatisch war als vermutet, was mir dann ordentlich Geld gespart hat.

Sind auch auf yelp https://www.yelp.de/biz/abcdata-k%C3%B6ln
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 27. Oktober 2017, 19:41

- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2091
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 27. Oktober 2017, 20:32

Eshmael hat geschrieben:
27. Oktober 2017, 19:41
https://www.amazon.de/HYYT-Touchscreen- ... +oneplus+5 130€ fpürs selber machen.
Das wäre so die letzte Option, ich bin da etwas skeptisch, wie gut sich das selber auseinandertüddeln lässt.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Eshmael
Beiträge: 564
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2017

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 28. Oktober 2017, 20:29

https://de.ifixit.com/Anleitung/OnePlus ... ment/97285

Nicht so einfach wie iPhone 6 aber viel einfacher wie 5. =)
- smashing the gnome skull for reward -

Antworten