Was schaut ihr gerade

Neues (und altes) von der rollenden Leinwand.
Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2073
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 11. September 2019, 19:20

Dis Pater hat geschrieben:
11. September 2019, 18:39
Schaut hier eigentlich niemand außer mir The Dark Crystal: Age of Resistance?
Steht bei mir auch ganz oben auf der Liste, ich hab zunächst noch mal den Film erneut geschaut.
Momentan wie bei Gambit Terrace House und dazu ein DS9-Re-Run. Und ab und an muss ich halt auch mal arbeiten und so. 😁
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1024
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Batman » 15. September 2019, 12:41

morgenstern hat geschrieben:
11. September 2019, 19:20
und dazu ein DS9-Re-Run.
Ich bin seit ca einem Jahr an meinem ersten DS9 chronologisch korrekten Komplettdurchlauf, man muss es teilweise schon echt wollen.
Diese ganzen Ferengina-Moogy Episoden finde ich ziemlich hart. Auch als Muppets-Fan - oder gerade als solcher. Gestern Staffel sechs beendet, und was mich überrascht hat : Als ich DS 9 damals im Fernsehen sah, fand ich Ezri total nervig, jetzt gefällt mir die Figur ziemlich gut. Altersmilde, schätze ich.
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2073
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 15. September 2019, 14:53

Was dabei eine gute Orientierung ist: http://www.letswatchstartrek.com/ds9-episode-guide/
Ich skippe auch einig paar Dinge, unter anderem eben die Moogy- und Mirror-Universe-Episoden.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1024
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Batman » 15. September 2019, 15:16

Danke Dir. Die ersten fünf Staffeln hatte ich ja bereits durch ( Einmal eine Moogy-Grand Nargus-Folge ausgemacht, weil ich´s nicht mehr ertragen habe ) aber ich schätze mal, dass ich aus dem gröbsten raus sein dürfte. Habe aber nie das Ende gesehen - wird die brüchige Koalition aus Klingonen, Romulanern und der Förderation zusammenhalten oder wird der Alpha-Quadradrant vom Dominion überrollt werden ???? Ich bin ja sooo gespannt! :D
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2073
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 18. September 2019, 19:02

Hab jetzt endlich mal "X-Men: Dark Phoenix" geschaut. Wer es noch nicht gesehen hat: Ist auch nicht schlimm. Ist jetzt in dem Sinn kein schlechter Film, hatte aber irgendwie war es mir die ganze Zeit egal, was mit den Charakteren passiert. Da hat mich jetzt nichts wirklich begeistert oder mitgenommen.

Ich komm auch echt nicht mehr mit dem Franchise klar. "First Class" gefällt mir immer noch ganz großartig, nicht zuletzt auch wegen dem großartigen Set-Design und all den Details aus dieser Zeit, alles andere danach war eher so "meh". "Days of Future Past" hatte schon irgendwie Logiklücken, "Apocalypse" fand ich zum Schluss hin auch nicht so aufregend. Und "Dark Phoenix" war als Abschluss eher so "eingeschlafenen Füße". Schade.

Das soll jetzt ja wohl auch erst mal der Schluss sein, bis zum nächsten kompletten Reboot.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2384
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: DnD 4E, 13th Age
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 18. September 2019, 20:20

Man sollte sich für die X-Men mal an die großartigen Geschichten in den 80ern und 90ern erinnern.
Also die Hefte kurz vor dem Split in mehrere Serien und kurz danach.
X-citioners Song fan dich wirklich interessant!

"Todeswolke" und "Dark Phoenix" waren auch in den Heften sowas vom komplett "imba" & "eingeschlafene Füße".
Wobei "Age of Apokalypse" als Comic sehr cool ist und nur genauso schlecht umgesetzt wurde wie Civil War :kotz:

Wer sich übrigens auf Chinese Gangwars im San Fransico in späten 19. Jhd einlassen kann sollte sich "Warrior" reinziehen.
Extrem geile Fightchoreos, Story könnte auch was werden bin erst in Folge 3 von 10.
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Firyar
Beiträge: 502
Registriert: 28. September 2014, 08:53

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Firyar » 19. September 2019, 09:07

Gestern beim Fantasy Film Fest "Freaks" gesehen. Ein Vater lebt mit seiner Tochter isoliert in seinem Haus. Ist er verrückt oder was ist in der Außenwelt so gefährlich? Mir hat er gut gefallen, das ging in eine andere Richtung als erwartet.

Peyj
Beiträge: 532
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Peyj » 03. Oktober 2019, 17:11

Ich hab gerade (die erste Staffel? - 12 Folgen, weiß grad nicht, obs davon noch mehr gibt) One Punch Man geschaut.


Was mir gefallen hat:
- Der Hauptcharakter, angenehm unaufgeregt und ne ziemlich "normale" Sprechweise, wenn ich das mal so ausdrücken darf.
- Die Varianz an verschiedenen Helden / Charakteren an sich, das fand ich prinzipiell schonmal gut.

Was mir nicht gefallen hat:
- Die Varianz war auch schon wieder relativ, da es gefühlt oft nur andere Schläge mit unterschiedlicher Geschwindigkeit gab, die die verschiedenen Helden so von sich gelassen haben.
- Wo wir gerade bei von sich lassen sind, an die Animé / Manga Experten hier: Ist das so ein generalles "Ding", dass SÄMTLICHE Attacken in nem Kampf von den Kämpfern namentlich ausgesprochen werden (müssen)? Und die dann teilweise auch noch so ziemlich bescheuerte Namen haben (also die Attacken)? Oder ist das nur bei der Serie so? Ich kenn mich da halt nicht aus. Über Aufklärung würde ich mich freuen :)
- Die Namen und Helden generell waren auch irgendwie... naja, wirkten auf mich entweder lächerlich ("Tanktop Tiger" oder der "Mumin Rider - schreibt man den so?) oder total einfallslos (die Städtenamen!). Oder ist da irgendein Konzept dahinter, das sich mir nur grad nicht auftun will?
- Das allerschlimmste aber war die streckenweise "selbstbeschreibende" Laberei der Schurken a là "mit meiner total brutalen Energie aus meinem Körper mache ich dich jetzt platt"! Himmel, Arsch und Zwirn!

Hört sich jetzt möglicherweise ETWAS danach an, als dass ich die Serie nciht mochte. Insgesamt gesehen ist dem aber garnicht so! Ich wurde doch irgendwie ziemlich gut unterhalten und der Protagonist ist, wie gesagt, schon ziemlich cool! Vielleicht bin ich einfach nicht "japanophil" genug, oder wie auch immer ich das ausdrücken soll.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1024
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Batman » 03. November 2019, 23:13



Die HorroristInnen hier : Da mal jemand reingeschaut? FSK 16 aber alter Vatter, find ich nicht von schlechten Eltern 😬
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2384
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: DnD 4E, 13th Age
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 04. November 2019, 12:01

Naja Hellboy (2019)ist auch FSK16 und dort gibt es fliegende Körperteile, zermoschte Schädel und Dämon die in London absolut brutal Körper vernichten!
In den 90ern wäre Hellboy (2019) wahrscheinoich noch indiziert worden.

Wie der FSK 16 bekommen kann ist mir absolut schleierhaft, vor allem als Vater von Jungs im Alter von 15 und 13...
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2073
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 15. November 2019, 21:33

Habe die ersten beiden Episoden von "The Mandalorian" geschaut.

Man muss sich erst mal an das langsame Tempo gewöhnen. Wer pulsierende Action und Blaster-Gewitter erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht sein: Die Story entfaltet sich gemächlich, da muss man wahrscheinlich noch ein paar Episoden warten, um dazu wirklich was sagen zu können. Aber eins kann man schon festhalten: Es ist durch und durch Star Wars, im alten, klassischen Sinne. Die Inszenierung, Kameraführung, Farben und viele mechanische Props statt CGI-Wunderwelten. 👍
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Mic
Beiträge: 2945
Registriert: 09. Oktober 2014, 23:18
Ist: Spieler/in

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Mic » 15. November 2019, 23:43

Ich fands auch genial! Werner Herzog war ne Überraschung... :)
If you can't blow their minds with your brilliance, baffle them with your bullsh*t!

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2073
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 07. Dezember 2019, 13:23

Episode fünf (von acht) von "The Mandalorian" gesehen, und bisher ist das leider recht schwach.
Schwache Drehbücher, schwache Dialoge, schwache Schauspielerei.

Ja, Jon Favreau ist ein Star-Wars-Fanboi. Das ist dem Fan-Service überall anzumerken. Wir haben Baby-Yoda, Javas, Tatooine mit Mos Eisley und die berühmten Bar (mit 1:1 Shots). Wir haben sogar eine sehr schlecht kopierte Seven-Samurai-Kurosawa-Episode, George Lucas hätte es nicht besser machen können.

Die Folgen sind alle in sich geschlossen, tragen aber alle nur extrem wenig insgesamt zum Plot bei. Die Charaktere bleiben in ihren Klischees gefangen und unnahbar. Es gibt keine emotionale Bindung. Der zuvor sehr gehypte Auftritt von Gina Carano beschränkte sich dann bisher doch nur auf eine Episode.

Und die Drehbücher … Himmel … wir reden hier nicht von irgendeinem Hinterweltler-Bounty-Hunter-Amateur, wir reden hier von einem Mandalorianer. Alleine sein Ruf und seine Rüstung sorgen dafür, dass sich ihre Gegner in die Hose machen. Sie sind die crème de la crème, die Leute, mit denen du es dir nicht verscherzen willst … und dennoch gerät der Charakter permanent in irgendwelche Situationen, wo man sich fragt, ob da überhaupt Hirn unterm Helm ist. Vieles ist so vorhersagbar, weil man es schon zigmal vorher gesehen hat.
► Text zeigen
Ich bin echt verwundert. Der Stoff hätte alles für einen großartigen Badass-Space-Western gehabt. Selbst ohne Einschränkunge für ein Young Adult-Publikum. So bleibt er doch hinter den Erwartungen zurück. Und Disney setzt mal wieder den Trend fort, Star Wars-Geschichten zu erzählen, die Leute ins Kino (bzw. zum hauseigenen Streaming-Kanal) ziehen sollen, aber einen ohne tiefere Emotionen zurücklassen. Ist alles nett, kann man sich anschauen, aber IMHO nicht der große Wurf.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1184
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: Schatten des Dämonenfürsten
Wohnort: Rûl

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 07. Dezember 2019, 14:02

Schön auch mal die Gegnseite zu lesen. Meine Twitter-Timeline bekommt sich ja kaum noch ein wegen Baby-Yoda.
(... dessen bloße Existenz ich übrigens nicht als Spoiler betrachte; er scheint mir vielmehr *das* Marketing-Device der Serie zu sein.)
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2384
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: DnD 4E, 13th Age
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 07. Dezember 2019, 14:43

Ich hab ja null Ahnung vom DC Universum.
Aber was bei DOOM Patrol abgeht ist _wirklich_ schräg!

Wer aber Legion geschaut hat wird sich auch hier gut unterhalten fühlen!

Und nochmal vielen Dank für den Tipp mit The Rook!
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1024
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Batman » 07. Dezember 2019, 16:48

morgenstern hat geschrieben:
07. Dezember 2019, 13:23

Ich bin echt verwundert. Der Stoff hätte alles für einen großartigen Badass-Space-Western gehabt. Selbst ohne Einschränkunge für ein Young Adult-Publikum. So bleibt er doch hinter den Erwartungen zurück. Und Disney setzt mal wieder den Trend fort, Star Wars-Geschichten zu erzählen, die Leute ins Kino (bzw. zum hauseigenen Streaming-Kanal) ziehen sollen, aber einen ohne tiefere Emotionen zurücklassen. Ist alles nett, kann man sich anschauen, aber IMHO nicht der große Wurf.
Gut zu wissen, dass ich mich nicht um einen weiteren Streaming Anbieter bemühen muss....
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4356
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Gambit » 07. Dezember 2019, 17:29

Batman hat geschrieben:
03. November 2019, 23:13


Die HorroristInnen hier : Da mal jemand reingeschaut? FSK 16 aber alter Vatter, find ich nicht von schlechten Eltern 😬
Verdammt. den Beitrag habe ich völlig übersehen! Danke für den Hinweis, schaut vielversprechend aus :)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2073
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 07. Dezember 2019, 19:31

Dis Pater hat geschrieben:
07. Dezember 2019, 14:02
Meine Twitter-Timeline bekommt sich ja kaum noch ein wegen Baby-Yoda.
Das ist auch das einzig Herausragende an der Serie bislang. Ich glaube, ohne Baby-Yoda würde das kein Mensch gucken.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1184
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: Schatten des Dämonenfürsten
Wohnort: Rûl

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 08. Dezember 2019, 17:15

Ich wollte grade "The Irishman" anwerfen. Dann sah ich die Laufzeit ... Werden superlange Filme wieder in? BladeRunner 2049 lief ja auch schon 2,5 Std. und mit Dune kommt nächstes Jahr ja auch sicher ein Monster in die Kinos. Ich weiß grad echt nichr, ob ich mir das antun soll ...
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1024
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Was schaut ihr gerade

Ungelesener Beitrag von Batman » 08. Dezember 2019, 18:14

Vielleicht schauen wir den einfach mal zusammen, Kinoabend mit Pizza und Gerstebrause ;) ? Alleine kann ich mich auch nicht so richtig motivieren
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Antworten