Murder Mystery Night ein Krimirollenspiel - Um Vaters Willen! Hercule Poirot ermittelt

Planung, Koordination und Ankündigung von Veranstaltungen oder Besuch solchiger.
Private Mystery
Beiträge: 4
Registriert: 13. November 2016, 17:36
Ist: Spieler/in

Murder Mystery Night ein Krimirollenspiel - Um Vaters Willen! Hercule Poirot ermittelt

Ungelesener Beitrag von Private Mystery » 13. November 2016, 17:44

Sonntag, 4. Dezember 16:00 - 20:00

Dieckmann's Gastronomie
Wittbräucker Str. 980, 44265 Dortmund

Private-Mystery Veranstaltungen bieten eine beispiellose Bühne für Fantasie, Kreativität und Improvisation. Hier kannst Du spielend ein anderer sein und durch geschickte Interaktion Einfluss auf den Verlauf des Krimis nehmen. So entwickelt jede Gruppe ihr individuelles Ende!

In Dieckmanns Gastronomie laden wir Euch zur Tee-Time ein, mit Kaffee und Kuchen. Während Ihr die Leckereien verspeist, könnt Ihr Euch Eure Rollenbeschreibung und die Beziehungen untereinander "zu Gemüte führen". Und dann gehts los!

Das Spielprinzip:
Es geht nicht darum, einen Kriminalfall nachzuspielen oder zu lösen. Es gilt, dahinter zu kommen, was die anderem im Schilde führen, ehe man selbst zum Opfer wird! Denn jeder darf töten, jeder könnte sterben und ALLE haben düstere Geheimnisse.

Die Geschichte:
Cornwall, Anno 1920: Adelaide und Nicolas sind dank einer Erfindung - einem Ventil für Toilettenspülungen - zu unverschämt reichen Unternehmern geworden. Heute feiert der Selfmade-Millionär im Kreise seiner großen Familie seinen letzten Geburtstag. Nicolas ist nämlich todkrank. Vor zwei Wochen entdeckte sein Schwager einen tödlichen Tumor in seiner Lunge. So kommen noch mehr Erbschleicher als üblich, buhlen um Gunst und Habe. Und planen offensichtlich Morde. Denn mindestens einer von ihnen geht über Leichen! Wie gut, dass Hercule Poirot zufällig anwesend ist. Doch was hat ihn hierher geführt?

http://www.private-mystery.com/night/


Anmerkung: Ins richtige Forum verschoben – morgenstern

Gesperrt