Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Hier könnt ihr ein Forum für Eure Spielgruppe beantragen, Vorschläge zu Verbesserungen einreichen und sonstige Dinge besprechen, die Infrastruktur/Technik/Organisation betreffen.
Koruun
Beiträge: 3
Registriert: 11. September 2020, 08:21
Ist: Spielleiter/in
Spielt: AD&D, D&D5, Warhammer Fantasy RPG, HârnMaster, DCC (grundsätzliche Systeme, nicht spielend)
Möchte spielen: AD&D, HârnMaster, (D&D5)

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Koruun » 17. Juni 2021, 15:52

Hey,

als lokales Forum für Köln hat das Ganze Vor- und Nachteile.
Der Nachteil ist eben, dass sich weniger Menschen in Deutschland aufgrund des Fokus auf Köln für ein solches Forum interessieren.
Der Vorteil ist klar, man kann sich mit Leuten austauschen die in unmittelbarer Nähe wohnen.

Ich denke "mehr Leben" kommt in die Bude, wenn dieser Vorteil weiter ausgebaut wird:
Flyer in Cons in Köln und Umgebung sowie in den einschlägigen Rollenspielläden (Brave New World, Hiveworld, Spielbrett, vielleicht auch im TopTables falls die das erlauben). Je mehr Leute von dieser Community hier erfahren, desto größer und lebendiger wird diese.
Zusätzlich könnte eine Art monatlicher "Stammtsich" der Forumsteilnehmer irgendwo, vielleicht gleich in einem der Rollenspielläden, stattfinden. Sofern die den Platz dafür haben.

Das wären so meine spontanen Ideen. Gerade als jemand, der nur durch Zufall von diesem Forum hier erfahren hat, aber seit 2001 in Köln RPGs spielt, gibt es bestimmt noch viel Potential an Leuten in Köln, die ebenso keine Kenntnis über diese Communtiy hier haben.

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1255
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Dungeons & Dragons 5th Ed.
Wohnort: Theros
Kontaktdaten:

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 17. Juni 2021, 18:30

Danke für deine Rückmeldung.
Ja, ich glaube tatsächlich unser Horizont ist manchmal ein wenig zu eng.
Einen Stammtisch hatten wir ja schonmal, ich habe den immer als Bereicherung empfunden.
Mal sehen, was sich jetzt post-Corona da wieder machen lässt.
:)
If you want a god to determine your fate, you must ask the god for an ordeal. (Sarpedon)

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Batman » 18. Juni 2021, 10:40

Aktiv Werbung haben wir tatsächlich nie betrieben. Wir sind ja damals auf das BNW und das HW zugegangen und haben angefragt, ob die quasi ne Partnerschaft mit uns schließen wollten, da wurden wir ja eher belächelt. Vielleicht zu Recht, vielleicht waren das aber auch vertane Chancen seitens der jeweiligen Betreiber, who knows. Ich bin etwas skeptisch, was den Effekt zB von Flyern angeht. Es mag ein Problem sein, dass wir nicht immer wahrgenommen werden, auf der anderen Seite haben wir aktuell 460 User*Innen, die größtenteils in Köln bzw. dem direkten Einzugsgebiet leben und trotzdem findet verhältnismäßig wenig Austausch statt. Ich würde mal tippen, dass sich in den letzten drei Jahren ca. 150 Leute hier neu angemeldet haben, von denen sich 95% nur für die Gruppensuche interessiert. Ich denke, dass sich das auch bei einem höheren Bekanntheitsgrad so bestätigen wird.
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Koruun
Beiträge: 3
Registriert: 11. September 2020, 08:21
Ist: Spielleiter/in
Spielt: AD&D, D&D5, Warhammer Fantasy RPG, HârnMaster, DCC (grundsätzliche Systeme, nicht spielend)
Möchte spielen: AD&D, HârnMaster, (D&D5)

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Koruun » 18. Juni 2021, 13:39

Wie viele von den 460 angemeldeten Menschen haben denn in den letzten 3 Monaten eingelogt?
Ein Blick auf die registrierten Mitglieder macht wohl schon irgendwo Sinn um auf einen quantitativen Status Quo hinzuweisen, aber führt in der Frage, wie es hier in Zukunft weiter gehen soll oder besser gesagt, wie hier merh Austausch stattfinden kann mMn nicht wirklich weiter.
Ich kann mal kurz meine Berührungspunkte mit rpg.cologne schildern: ich, auf Gruppensuche, nicht gleich fündig geworden, habe dann von einem Mitspieler den Tipp bekommen "schau doch mal auf rpg.cologne vorbei". Und mit der Intention hatte ich mich dann auch angemeldet. Gar nicht erst, um hier über Rollenspiel zu diskutieren - weil ich auch überhaupt nicht wusste, dass das ein Wunsch der Betreiber wäre. Ja, mit ein wenig Gedanken dazu hätte ich auch drauf kommen können, die machen sich aber die wenigsten die sich "mal eben nur kurz" registrieren.
Als erster Schritt ist eine Kommunikation à la "Wir wünschen uns mehr Austausch hier" also schon mal wichtig und getan. Hat mich zumindest schon mal dazu bewogen, etwas dazu zu schreiben.

Habe aber die Befürchtung, dass ein Appell für mehr Forenaktivität alleine langfristig nicht ausreicht. Daher mein Vorschlag, die Stärken eines lokalen Forums auszubauen, mit einer Verknüpfung zum richtigen Leben. Ich denke auf diese Weise entsteht viel eher eine aktivere Community, wenn sich die Leute regelmäßig irgendwo treffen. Soweit das hoffentlich bald/irgendwann/in-diesem-Leben-noch möglich sein wird.

Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, bei so etwas vorbeizuschauen, denn da böte dieses Forum etwas an, das mir keine andere Plattform bietet. Und ich denke ich bin da nicht alleine. :)

Online
LasnierCrews
Beiträge: 6
Registriert: 22. Oktober 2019, 12:54
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA 4.1, 5
Möchte spielen: DSA, Call of Cthulhu, Savage Worlds

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von LasnierCrews » 12. Juli 2021, 18:31

Ich schaue öfter mal hier vorbei und habe auch gemerkt, dass zurzeit nicht viel passiert. Deswegen ist mir der Thread auch bis jetzt nicht aufgefallen. Für diejenigen die meine Meinung interessiert:

Ich glaube nicht, dass moderierte Themen wirklich sinnvoll sind. Zu jedem System gibt es bereits eigene große Foren. Ein einzelnes auf einen lokalen Bereich fokussiertes Forum wird da keine Anlaufstelle.

Gerade da es so lokal ist, hat Corona auch stark die Aktivität runtergezogen. Schließlich sagt ja schon der Name des Forums aus, wofür es am meisten genutzt werden wird. Um Rollenspiel in Köln und Umgebung zu betreiben. Daher ist auch der Suche und Biete Thread der Meistgenutzte. Sollte mal irgendwann Corona vorbei sein, werden da auch sicherlich wieder einige Nutzer hinzu kommen.

Durch die sehr überschaubare Menge an Nutzer hat das Forum auch meiner Meinung was sehr familiäres, weshalb ich persönlich dann auch in den anderen Bereichen gerne mal reinschaue, wenn was neues gepostet wurde, aber habe ich nicht immer das Gefühl meine Meinung kundtun zu müssen.

Einen kleinen Stammtisch fände ich persönlich nett, so wie auch generell vielleicht mal im Zusammenhang einer Veranstaltung Rollenspieler in Köln zu treffen. Aber wie auch schon mehrfach geschrieben kann man, wenn man berufstätig und verheiratet ist, auch nur so viel mit Rollenspiel nebenbei machen. Mich lasten meine beiden Gruppen die ich leite jedenfalls aus, und die sind nur einmal monatlich.

Eshmael
Beiträge: 568
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 26. Juli 2021, 13:05

Batman hat geschrieben:
18. Juni 2021, 10:40
Aktiv Werbung haben wir tatsächlich nie betrieben. Wir sind ja damals auf das BNW und das HW zugegangen und haben angefragt, ob die quasi ne Partnerschaft mit uns schließen wollten, da wurden wir ja eher belächelt. Vielleicht zu Recht, vielleicht waren das aber auch vertane Chancen seitens der jeweiligen Betreiber, who knows. Ich bin etwas skeptisch, was den Effekt zB von Flyern angeht. Es mag ein Problem sein, dass wir nicht immer wahrgenommen werden, auf der anderen Seite haben wir aktuell 460 User*Innen, die größtenteils in Köln bzw. dem direkten Einzugsgebiet leben und trotzdem findet verhältnismäßig wenig Austausch statt. Ich würde mal tippen, dass sich in den letzten drei Jahren ca. 150 Leute hier neu angemeldet haben, von denen sich 95% nur für die Gruppensuche interessiert. Ich denke, dass sich das auch bei einem höheren Bekanntheitsgrad so bestätigen wird.
Früher gab es zumindest im BNW immer einen Aushang.
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Batman » 26. Juli 2021, 14:10

Ach was. Wer hat den denn gemacht?
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
Snook
Beiträge: 292
Registriert: 11. Oktober 2014, 22:22
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA / Dark Heresy / Legend of the Five Rings / 7te See / Vampire die Maskerade / Degenesis
Möchte spielen: DSA / Legend of the Five Rings
Wohnort: Hürth - Efferen
Kontaktdaten:

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Snook » 26. Juli 2021, 16:39

Wir hatten meiner Erinnerung nach sogar mal eine kleine Partnerschaft, als der BNW noch der erste Laden war. Aber das war zu Zeiten des alten Forums. Wie genau das aussah, weiß ich aber nicht mehr, ist zu lange her. Ich wette Robert könnte sich selbst nicht daran erinnern ^^
„Remember, remember the Fifth of November
Gunpowder, treason and plot;
I know of no reason why gunpowder treason
Should ever be forgot.“

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1045
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Batman » 26. Juli 2021, 20:56

Achso. Old Reckoning. Das mag sein.
There is only one god and his name is death. And there is only one thing, we say to death: Not today. (Syrio Florel)

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1255
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Dungeons & Dragons 5th Ed.
Wohnort: Theros
Kontaktdaten:

Re: Wie soll es hier in Zukunft weitergehen?

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 27. Juli 2021, 09:16

Ich bin tatsächlich zu selten (=nie) im BNW oder HW, dass ich die aktiv auf dem Schirm hätte.
Beide Läden sind nicht meins. (Diverse negative Erfahrungen gemacht.)
Aber mein Placet für nen Aushang habt ihr. Wenn wir vorher mal drüberschauen könnten, wäre super.
If you want a god to determine your fate, you must ask the god for an ordeal. (Sarpedon)

Antworten