Seite 1 von 1

Nachfolger gesucht

Verfasst: 11. Januar 2022, 01:04
von towo
Hallo zusammen,

wie man's vielleicht schon gemerkt hat, habe ich hier in letzter Zeit eher wenig Aktivität gezeigt. Pandemie haut überall drauf, und hier halt auch nochmal mehr. Und mit Nachwuchs im Hause hat man überraschenderweise auch nicht gerade mehr Zeit. Ich sehe mich einfach nicht mehr in der Lage, hier auch noch nach zu schauen.

Von daher suche ich jemanden, dem ich die Adminrolle in die Hand drücken kann, vor allem auch die technische Wartung — ich wäre vielleicht noch dazu bereit, bei einem Wechsel auf ein Discourse oder so mit dabei zu sein, aber ich denke mal, *das* würde hier nur genug Leute zu Recht vor'n Kopf stoßen.

Zum aktuellen Aufbau ist die Domain natürlich bei mir registriert (17,88€/a), und das ganze läuft im Moment auf einer (vergleichsweise teuren, für das, was es bringt, aber nunja) DigitalOcean-Instanz (14,66$/Monat). Bin da natürlich gewillt, auch für einen reibungslosen Transfer alles bereitzustellen und mitzuhelfen.

Re: Nachfolger gesucht

Verfasst: 11. Januar 2022, 18:08
von Dis Pater
Ich trau mir das technisch leider nicht zu - und scheue tatsächlich auch den Zeitaufwand, weil ich beruflich eh schon über beide Ohren in Arbeit schwimme. Fang dann schonmal langsam an, meine Posts nach wichtigen Inhalten zu durchstöbern und ggf. zu archivieren.

Danke für deine Arbeit die vielen Jahre!

Re: Nachfolger gesucht

Verfasst: 12. Januar 2022, 12:46
von Batman
Bei der aktuellen Aktivität und der Perspektive, dass sich daran vermutlich zukünftig nicht viel ändern wird, könnte man auch eine geordnete Abwicklung ins Auge fassen. Das Board dient seit vielen Jahren hauptsächlich der lokalen Gruppensuche und diese lässt sich ja auch anderweitig bewerkstelligen, oder?

Re: Nachfolger gesucht

Verfasst: 18. Januar 2022, 12:45
von Kalgani
Hab jetzt ein paar Tage drüber nachgedacht es zu übernehmen.
Da ich bisher noch keinen Webservice betrieben habe, weiß ich also gar nicht auf was ich mich da einlassen würde.

@towo
Kannst Du da eventuell die notwendigen Doings mitteilen?

Re: Nachfolger gesucht

Verfasst: 20. Januar 2022, 01:39
von towo
Moin!
Kalgani hat geschrieben:
18. Januar 2022, 12:45
Hab jetzt ein paar Tage drüber nachgedacht es zu übernehmen.
Da ich bisher noch keinen Webservice betrieben habe, weiß ich also gar nicht auf was ich mich da einlassen würde.

@towo
Kannst Du da eventuell die notwendigen Doings mitteilen?
So viel ist nicht zu tun, wenn's einmal richtig eingerichtet ist, ist es halbwegs ein Selbstläufer. Das nervigste ist Updates einspielen; für's System meistens kein Problem, man muss halt nur entweder auf automatische Updates setzen und dann einspringen, wenn's Board nicht tut, oder regelmäßig manuell rangehen.

Spannender ist es eher mit dem phpBB, weil das ein involvierterer Vorgang ist und das bisher auch immer fleißig der morgenstern gemacht hatte; Grundupdate ist natürlich einfach, aber bei den Plugins muss man halt gucken, dass die kompatibel sind, mit updaten, usw. usf.

Inzwischen ist phpBB nicht mehr die Sicherheitshölle von anno dazumal, von daher ist der Upgradedruck entspannter.

Re: Nachfolger gesucht

Verfasst: 24. Januar 2022, 16:30
von Snook
Maybe ist ein Wechsel zu Discord sinnvoll, wird weniger kosten und bietet viele Möglichkeiten. Leider bin ich nicht sonderlich versiert darin, was alles möglich ist.