O.o.C.-Thread 2014-2020

So wie die Schnüss halt gewachsen ist.
Eshmael
Beiträge: 565
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2018

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 12. Januar 2020, 20:09

Dann ist es eine ORdnungswidrigkeit und man zahlt wenige Euro. Es ist keine Nötigung. Das ist ein Straftatbestand.
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1198
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 12. Januar 2020, 20:25

Hab mal den Threadtitel ans Datum angepasst. Letztes Jahr wohl ganz verpennt. Naja. Jetzt stimmts wieder.
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Eshmael
Beiträge: 565
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 15. Januar 2020, 00:20

Jetzt rennen wir schon 6 Jahre auf der neuen URL rum? Krass
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1198
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 15. Januar 2020, 05:56

Jupp. Und unter der alten ist ... hey, ein Login für eine geschütze Wordpress-Installation!
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Eshmael
Beiträge: 565
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 16. Januar 2020, 23:06

Für eine Pathfindergruppe...

Edit weiß das die Seite nicht up to date ist ...
- smashing the gnome skull for reward -

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2093
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 17. Januar 2020, 06:25

Pfadfindergruppe?

Bild
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Peyj
Beiträge: 536
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Peyj » 21. Februar 2020, 12:50

Karneval ist doch zum Kotzen! :evil: Jetzt muss ich die mögliche Praxisstelle in England bis Dienstag vertrösten, weil unser International Office über den verschissenen Karneval komplett zu hat. Und ich hab denen noch gesagt, dass zumindest heute offen wäre, weil ich nicht damit gerechnet hab, dass heute auch zu ist. Nu steh ich halt da wien Depp *grml* :evil:

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2418
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 21. Februar 2020, 15:13

Leider gerechtfertigt, sorry.
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2093
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 23. Februar 2020, 12:30

Da hier offenbar Leute ihre Narrenkappe zu fest gezurrt haben, habe ich die Beiträge gelöscht.
@Tudor: Vielleicht solltest du mal deine Empörungsantennen neu justieren, die sind ein paar Mimimi daneben.

Eine Verwarnung wurde ausgesprochen, nachdem die explizite Aufforderung eines Moderators, das Thema nicht weiter zu eskalieren, bewusst ignoriert wurde. Kommt alle mal wieder runter, nutzt die Karnevalstage (oder auch nicht), geht an die frische Luft, was auch immer. Damit ist das Thema erledigt.

– Die Forenadministration
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4363
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Gambit » 23. Februar 2020, 12:32

Gnar, mitten am texten. War aber vermutlich die richtige Entscheidung :)

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2418
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 23. Februar 2020, 17:12

Was soll diese Zensurpeitsche? Könnt ich kotzen!
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2093
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 23. Februar 2020, 18:08

Kalgani hat geschrieben:
23. Februar 2020, 17:12
Was soll diese Zensurpeitsche? Könnt ich kotzen!

Puh, ich hätte jetzt nicht gedacht, dass ich das noch mal aufdröseln muss, aber es ist scheinbar nicht so einfach verständlich:
Als "Zensur" bezeichnet man die zentrale staatliche (in der Vergangenheit auch kirchliche) Kontrolle von Massenmedien. Diese kann hier also schon per definitionem nicht stattfinden.

Das hier ist ein privates Forum, in dem ihr Gäste seid. Und genau so wie z.B. in einem Kino, Club, Restaurant oder Bar kann der Gastgeber von seinem Hausrecht gebrauch machen, und sich bestimmte Verhaltensweisen verbitten. Dazu bedarf es keiner Rechtfertigung. Es leiten sich auch keinerlei Ansprüche des Gastes gegenüber dem Gastgeber ab.

Die Sache ist privat mit Tudor besprochen worden, und damit isses jetzt auch gut.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1198
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: "Der Schatten des Dämonenfürsten" und anderen (cthuloiden) Horror; SC: derzeit leider nichts
Möchte spielen: SotDL
Wohnort: Rûl
Kontaktdaten:

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 23. Februar 2020, 19:25

Und jetzt: Kumm loss mer fiere! ;)

Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2418
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 23. Februar 2020, 19:58

Zensur ist das (willkürliche) löschen von (poteniell unerwünschten) Inhalten, das hat rein gar nichts mit dem Staat zu tun.
Einfach Posts ohne Begründung zu löschen (ich habe keine erhalten) ist das gleiche wie in einem Gespräch den Mund zu verbieten.
Also unterste Schublade!
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1027
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Batman » 23. Februar 2020, 20:16

Lieber Kalgani, Du liegst falsch.

Morgensterns Ausführungen sind exakt zutreffend. Dieses Forum ist ein (virtueller) privater Raum, den wir zum Austausch über das Thema RPG u.ä. zur Verfügung stellen. Wenn ein Faden zum Beispiel in gegenseitiges Ankeifen abtrifftet, können wir das selbstverständlich beenden, denn ganz klar : Dafür ist dieses Forum nicht gedacht. Und da müssen wir auch niemandem eine Begründung mitteilen. Das sollte jetzt klar sein und ich bitte Dich und alle anderen, mal wieder verbal abzurüsten und herunterzukommen.
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Tudor the Traveller
Beiträge: 1167
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:10
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 4
Möchte spielen: Pathfinder 2, Fantasy AGE, Space Opera
Wohnort: L'feld

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Tudor the Traveller » 23. Februar 2020, 20:57

Nennt es wir ihr wollt. Die Forenmoderation handelt demnach gewollt nicht transparent und bevorzugt offensichtlich User aus ihrem privaten Umfeld, sodass andere zu Usern 2. Klasse werden. War ja nicht das erste Mal. Meinungen, die der Moderation nicht passen werden niedergeknüppelt, die User unter dem Deckmantel der "Deeskalation" virtuell geknebelt...

Heute habt ihr mich endgültig vergrault. Schade um die doch weitgehend interessanten Diskussionen im Rpg Teil des Forums. Ich habe mich nur noch nicht abgemeldet, weil unser Gruppenboard daran hängt. Das weitere Vorgehen muss ich jetzt erstmal mit meiner Gruppe klären. Ich setze darauf, dass ihr Moderatoren mir zumindest das noch zugesteht.

Liebe Moderation, ich danke euch ganz ehrlich für eure Zeit, die ihr in das Forum steckt. Wir sind aber anscheinend in einigen Fragen des siozalen Miteinanders nicht konsensfähig. Daher: macht mit eurem privaten Forum was ihr wollt. Wie ihr so deutlich und regelmäßig betont: es ist euer Hausrecht. Aber ab heute ohne mich.

Grüße
Tudor
The Sound of Silence

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1027
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Batman » 23. Februar 2020, 21:34

Tudor the Traveller hat geschrieben:
23. Februar 2020, 20:57
Aber ab heute ohne mich.
Reisende soll man nicht aufhalten.
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2093
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 24. Februar 2020, 09:46

Da ihr scheinbar alle unter der eisernen Knute meiner Terrorherrschaft hier leben müsst, schutzlos dem Willen von Günstlingswirtschaft und Machtmissbrauch ausgesetzt, in der die Stimme der Freiheit durch meine treuen Handlanger stets gewaltsam zum Verstummen gebracht wird, habe ich mir im Namen des Forums erlaubt, 50€ an Amnesty International zu spenden.

Bild

Mit freundlichen Grüßen,
das Team von rpg.cologe

Bild
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-02-24 um 08.31.27.png
(15.54 KiB) Noch nie heruntergeladen
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1027
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Batman » 24. Februar 2020, 10:05

morgenstern hat geschrieben:
24. Februar 2020, 09:46
habe ich mir im Namen des Forums erlaubt, 50€ an Amnesty International zu spenden.
Also mir als Opfer würde das schon ein wenig Trost spenden! Aber ist diese Geste auch wirklich ehrlich gemeint oder willst Du Dich nur freikaufen?
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2093
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 24. Februar 2020, 10:57

@Batman: Du bist kein Opfer sondern Teil der Exekutive.
@Mic: Bitte nicht in dem Ton, Dieter Nuhr-Zitate sind überflüssig.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, alles "Powered by the Apocalypse", Blades in the Dark, Scum and Villainy, Hack the Planet, The Veil, etc.

Antworten