D&D 5E Neugründung in Köln

Für alle, die eine Rollenspiel-Runde suchen oder anbieten wollen.
Paradoxx2022
Beiträge: 1
Registriert: 27. Juli 2022, 01:37
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: D&D 5E

D&D 5E Neugründung in Köln

Ungelesener Beitrag von Paradoxx2022 » 27. Juli 2022, 02:04

Hallo zusammen.

Da es hier ja doch hin und wieder einzelne Anfragen nach dem Motto "Spieler sucht Gruppe" gibt,
wollte ich mal reinschauen und Anbieten eine neue Gruppe zu gründen.
Da ich selbst Wiedereinsteiger bin - habe vor Jahren zuletzt D&D 3.0 gespielt - wäre es super, wenn es sich bei den Interessent*innen ebenfalls um Neulinge bzw. Anfänger*innen handeln würde. Da ich theoretisch ja schon über ein wenig Background verfüge, würde ich die Rolle des DMs übernehmen.
Für die Gruppengröße, welche man nach einiger Zeit durchaus erweitern kann, stelle ich mir für's erste 2-3 Leute vor. Das Alter und Geschlecht spielt für mich und hoffentlich auch für euch keine Rolle. Wichtig ist, dass man gut miteinander auskommt.
Spiel-Turnus wäre je nach Absprache alle zwei oder drei Wochenenden.
Die notwendigen Bücher sind bereits vorhanden, sodass hier keine größeren Anschaffungen mehr gemacht werden müssen.
Joa ... so der grobe Plan. An den Feinheiten kann man dann auch noch arbeiten.

Zu meiner Person selbst: Ich heiße Chris und bin auf dem Papier 35 Jahre alt, geboren an der schönen Nordseeküste und derzeit Wohnhaft in - na, ratet mal ;) - genau: Köln(-Süd). Wie schon erwähnt habe ich bereits einige Erfahrung mit PnPs (mit ca. 8 Jahren DSA gespielt, ein paar Jahre später D&D 3.0 und dann eine mehrjährige Pause) und möchte nun den Wiedereinstieg wagen.
Da ich jedoch auf die Öffis angewiesen bin, würde ich es bevorzugen den Teil "in Köln" wörtlich zu nehmen :roll:

Bei Interesse einfach melden. Alles andere sehen wir dann =)

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald,
Chris

SeamusDerRote
Beiträge: 1
Registriert: 31. Juli 2022, 03:50
Ist: Spieler/in

Re: D&D 5E Neugründung in Köln

Ungelesener Beitrag von SeamusDerRote » 31. Juli 2022, 03:59

Hi Chris,
ich heiße Marco, bin 33 und wohne ebenfalls in Köln (Süd). Mir geht es ähnlich wie dir, ich habe vor Jahren DSA und D&D gespielt. Nicht häufig, aber es hat immer Spaß gemacht. Ich bin aufgrund der langen Zeit quasi ebenfalls Anfänger und hätte Lust wieder einzusteigen. Auch der Turnus alle 2-3 Wochen passt mir sehr gut, da ich Familie habe und nicht jedes Wochenende Zeit habe.
Ich bin aktuell im Urlaub. Sag mir gerne Bescheid, ob noch ein Platz frei ist und wann du starten möchtest. :)
Liebe Grüße
Marco

Hyperion77
Beiträge: 1
Registriert: 12. August 2022, 19:15
Ist: Spieler/in
Spielt: DnD
Möchte spielen: DnD

Re: D&D 5E Neugründung in Köln

Ungelesener Beitrag von Hyperion77 » 12. August 2022, 19:27

Hi Chirs,

Ich bin heiße Daniel und bin ebenfalls Wahlkölner. wohne ein wenig außerhalb (Holweide) bin aber dank der 3 und 18 gut angebunden. Würde mich auch durchaus als Neuling bezeichnen, da ich erst eine Hand voll Sessions gespielt habe. Ich bin 27 und würde mich super freuen mit dir und den anderen die sich noch finden zu spielen. So ca. alle 2 Wochen fände ich auch super, vor allem wenn das auch wirklich klappt :lol:

Würde mich sehr über eine Antwort deinerseits freuen. Bis dahin mit freundlichen Grüßen,
Daniel

twilightkiss
Beiträge: 4
Registriert: 18. März 2019, 12:31
Ist: Spieler/in
Möchte spielen: P&P

Re: D&D 5E Neugründung in Köln

Ungelesener Beitrag von twilightkiss » 15. August 2022, 07:08

Huhu Chris,

Ich heiße Dani bin 33 Jahre alt und habe rudimentär Erfahrung mit Dnd5. Ich hab es immer mal wieder ein paar Saison abgespielt. Allerdings wechselt meinen Pnp Gruppe immer die Systeme und deswegen habe ich noch nie ein Abenteuer durchspielen können.
Ansonsten habe ich Spielerfahrung in Adnd , star wars und Warhammer Fantasie. Geleitet habe ich noch nie, weil ich mich bisher nicht regelsicher gefühlt habe.
Hast du noch einen Platz frei für mich? Ich arbeite in der Woche und habe am Wochenende frei.
LG
Dani

defau
Beiträge: 4
Registriert: 16. November 2021, 12:21
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA 5, DSA 4.1, Star Wars, Alien RPG, DnD 5e
Möchte spielen: FFG Star Wars

Re: D&D 5E Neugründung in Köln

Ungelesener Beitrag von defau » 16. August 2022, 11:25

Hallo Chris,
Ich suche ebenfalls eine D & D5 Gruppe, bei der ich als Spieler mitspielen kann. Ich selber leite eine eigene D&D Gruppe, würde mich aber dennoch zumindest zu den fortgeschrittenen Anfängern zählen. Meine Rolle spiele ich gerne aus, eher lustig als ernst und ich bin immer daran interessiert neue Leute kennen zu lernen, die mein Hobby teilen.
Falls ihr noch jemanden braucht, kannst du dich gerne bei mir melden.
Viele Grüße Dirk

Antworten