O.o.C.-Thread 2014-2020

So wie die Schnüss halt gewachsen ist.
Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1019
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Batman » 24. Februar 2020, 11:01

Aber wenn ich Opfer wäre, dann würde mir diese Geste vielleicht Trost spenden. Aber nur, wenn sie ehrlich gemeint ist. Sonst wäre das irgendwie... Na, egal
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 4348
Registriert: 09. Oktober 2014, 17:41
Ist: Spieler/in
Wohnort: Bonn

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Gambit » 24. Februar 2020, 11:23

Auch wenn ich die Versuchung sehr gut nachvollziehen kann, jetzt lasst euch nicht noch selbst zu dem Käse hinreißen :) Also hier regnet es heute. perfektes Spätschicht Wetter.

Eshmael
Beiträge: 561
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 26. Februar 2020, 00:21

morgenstern hat geschrieben:
23. Februar 2020, 12:30
Da hier offenbar Leute ihre Narrenkappe zu fest gezurrt haben, habe ich die Beiträge gelöscht.
@Tudor: Vielleicht solltest du mal deine Empörungsantennen neu justieren, die sind ein paar Mimimi daneben.

Eine Verwarnung wurde ausgesprochen, nachdem die explizite Aufforderung eines Moderators, das Thema nicht weiter zu eskalieren, bewusst ignoriert wurde. Kommt alle mal wieder runter, nutzt die Karnevalstage (oder auch nicht), geht an die frische Luft, was auch immer. Damit ist das Thema erledigt.

– Die Forenadministration
Was habe ich denn da verpasst? Da habe ich letzte Woche was gepostet und komme wieder und die hälfte des Forums ist weg oder musste mit Opfern an Linksgrünversiffte beruhigt werden?
Tudor the Traveller hat geschrieben:
23. Februar 2020, 20:57
Nennt es wir ihr wollt. Die Forenmoderation handelt demnach gewollt nicht transparent und bevorzugt offensichtlich User aus ihrem privaten Umfeld, sodass andere zu Usern 2. Klasse werden. War ja nicht das erste Mal. Meinungen, die der Moderation nicht passen werden niedergeknüppelt, die User unter dem Deckmantel der "Deeskalation" virtuell geknebelt...

Heute habt ihr mich endgültig vergrault. Schade um die doch weitgehend interessanten Diskussionen im Rpg Teil des Forums. Ich habe mich nur noch nicht abgemeldet, weil unser Gruppenboard daran hängt. Das weitere Vorgehen muss ich jetzt erstmal mit meiner Gruppe klären. Ich setze darauf, dass ihr Moderatoren mir zumindest das noch zugesteht.

Liebe Moderation, ich danke euch ganz ehrlich für eure Zeit, die ihr in das Forum steckt. Wir sind aber anscheinend in einigen Fragen des siozalen Miteinanders nicht konsensfähig. Daher: macht mit eurem privaten Forum was ihr wollt. Wie ihr so deutlich und regelmäßig betont: es ist euer Hausrecht. Aber ab heute ohne mich.

Grüße
Tudor
Nomen est Omen.

Ich habe das Gefühl Geschichte wiederholt sich. Alle 5 Jahre die selbe Nummer =)
- smashing the gnome skull for reward -

Peyj
Beiträge: 532
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Peyj » 11. März 2020, 14:30

Kennt sich hier zufällig jemand mit englischem Arbeitsrecht aus?

Benutzeravatar
Batman
Beiträge: 1019
Registriert: 26. September 2014, 00:29
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: Als Spielleiter : Call of Cthulhu / Savage Worlds / Paranoia / ein paar 2nd Edition AD&D-Welten.
Wohnort: Deutz

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Batman » 11. März 2020, 15:29

Hättest Du jetzt nach balinesischem Arbeitsrecht gefragt ... aber so muss ich passen ;)
I wanna eat dirt, I'm gonna eat my own shirt - Angel City tonight! (Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2391
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse, SR5
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 11. März 2020, 16:30

Puh, englisches Arbeitsrecht in Zeiten des Brexits … da ist grad sicher viel in Bewegung. 🤔
Aber ich glaube, Juristen haben wir bei uns keine im Forum. Zumindest wüsste ich von keinem.
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, "Powered by the Apocalypse", Dungeon World, The Veil, Interface Zero, Hollow Earth Expedition, etc.

Peyj
Beiträge: 532
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Peyj » 11. März 2020, 16:51

Damit hab ich ja auch nicht ernsthaft gerechnet, aber wer weiß das schon?
Jedenfalls danke schonmal fürs Antworten! :)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2391
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse, SR5
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 13. März 2020, 20:41

Weil ja dieser Tage viele Kulturprogramme ausfallen, hat der Kölner Künstler Quichotte sein Comedy/Gesangs/Slampoetry-Programm
"Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins" komplett auf YouTube gestellt. Gute Sache, kann ich auch live empfehlen, etwa die "Delayed Night Show" in der Orangerie.

Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, "Powered by the Apocalypse", Dungeon World, The Veil, Interface Zero, Hollow Earth Expedition, etc.

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2391
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse, SR5
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 17. März 2020, 17:34

Übrigens, wenn jemandem in den kommenden Tagen langweilig ist, unbedingt "streamkultur" auf Twitter folgen bzw. mal reinschauen. Der Account sammelt Live-Streams von (deutschsprachigen) Konzerten, Lesungen, Comedy, Slam-Poetry, etc.

https://twitter.com/streamkultur
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, "Powered by the Apocalypse", Dungeon World, The Veil, Interface Zero, Hollow Earth Expedition, etc.

Peyj
Beiträge: 532
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Peyj » 17. März 2020, 18:55

Von diesem "Twitter", von dem in letzter Zeit immer alle reden, hab ich gehört...

Benutzeravatar
Dis Pater
Beiträge: 1186
Registriert: 28. September 2014, 13:34
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: SL: Schatten des Dämonenfürsten
Wohnort: Rûl

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Dis Pater » 18. März 2020, 12:35

Irgendwann wird die Gegenwart auch Dich einholen, Peyj, auch wenn Du dich noch so weit hinten in der Bibliothek versteckst! ;)
Ceterum censeo Cthulhu esse excitandum!

Eshmael
Beiträge: 561
Registriert: 12. Oktober 2014, 11:53
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: DSA (4.1), Earthdawn aktiv
Möchte spielen: DSA 5, SR, Splittermond, Paranoid, alles mögliche.

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Eshmael » 20. März 2020, 01:29

Peyj hat geschrieben:
17. März 2020, 18:55
Von diesem "Twitter", von dem in letzter Zeit immer alle reden, hab ich gehört...
Nutz einfach Teletextseite 767
- smashing the gnome skull for reward -

Peyj
Beiträge: 532
Registriert: 10. Oktober 2014, 09:31

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Peyj » 22. März 2020, 17:32

Aber von welchem Sender? Und Teletext is nicht, ich hab keinen regulären Fernsehempfang mehr ;-)

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2391
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse, SR5
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 24. März 2020, 18:00

Albert Uderzo, Vater von Astérix, ist heute leider verstorben. 😢
https://www.theguardian.com/books/2020/ ... dies-at-92
Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, "Powered by the Apocalypse", Dungeon World, The Veil, Interface Zero, Hollow Earth Expedition, etc.

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2540
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: DnD 4E, 13th Age
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 24. März 2020, 18:21

Sehr schade.
Aber danke für alles was er mit Asterix und Obelix für meine Kindheit gutes getan hat!
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 2391
Registriert: 25. September 2014, 14:49
Ist: Spieler/in
Spielt: All things Powered by the Apocalypse, SR5
Möchte spielen: siehe Signatur ;)
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von morgenstern » 27. März 2020, 18:01

@Kalgani: Das hier ist doch eindeutig was für dich. Ein LEGO-Waffeleisen

Bild

Suche Spielrunde(n): Tales from the Loop, Coriolis, "Powered by the Apocalypse", Dungeon World, The Veil, Interface Zero, Hollow Earth Expedition, etc.

Benutzeravatar
Kalgani
Beiträge: 2540
Registriert: 10. Oktober 2014, 08:47
Ist: Spieler/in und Spielleiter/in
Spielt: aktiv: DnD 4E, 13th Age
Möchte spielen: 13th Age, Fantasy Age, Shadow of the Demon Lord, PtbA
Wohnort: Köln-Westhoven

Re: O.o.C.-Thread 2014-2020

Ungelesener Beitrag von Kalgani » 27. März 2020, 18:03

Sehr nice, auch wenn das Profil des Waffeleisens nicht zu den Waffeln passt ;)
E-Mail nicht Email/eMail/email ...
Morgenstern: Stachelkugel ohne Kette direkt auf Schaft
Kriegsflegel: Stachelkugel an Kette an Schaft

Antworten